Menü

100. BundesDekaneKonferenz – Frühjahrstagung 2022 vom 1. bis 3. Juni

Herzlich willkommen! Wir freuen uns sehr, Sie bald an der Frankfurt University of Applied Sciences begrüßen zu dürfen. Auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Informationen, die Sie zur Teilnahme an der 100. BundesDekaneKonferenz in Frankfurt benötigen. 

Mit freundlicher Unterstützung von

Das Fachprogramm – richtungsweisend und spannend

Das Fachprogramm steht unter der Überschrift „Promovieren an Hochschulen für angewandte Wissenschaften“. Hessen war das erste Bundesland, welches das Promotionsrecht an Hochschulen für angewandte Wissenschaften vergeben hat. Inzwischen wird das Thema landesweit diskutiert und immer mehr Bundesländer haben das ebenfalls umgesetzt. Wir möchten diesen reichhaltigen Erfahrungsschatz miteinander teilen!

Weitere Fokusthemen sind: „Promovieren und Forschen“ und „Digitale Hochschule“. Freuen Sie sich auf mehr als zehn Fachbeiträge – und zwei spannende Podiumsdiskussionen unter Beteiligung namhafter Referentinnen und Referenten.

Das Fachprogramm vermittelt zum Thema Promotionsrecht:

  • welche Voraussetzungen in Hessen erfüllt sein müssen, um das Promotionsrecht zu erhalten,
  • wie der Prozess zur Gewährung des Promotionsrechts in Hessen ausgestaltet ist,
  • welche Auswirkungen das Promotionsrecht für die Gewinnung von Studierenden, Partnerunternehmen, Drittmitteln und Forschungsvorhaben hat,
  • welche Bedeutung das Thema für die strategische Aufstellung und Profilbildung der Hochschulen hat,
  • wie das Promotionsrecht mit dem Aufbau eines akademischen Mittelbaus zusammenhängt,
  • wie andere Länder (NRW, Sachsen-Anhalt) das Promotionsrecht umgesetzt haben.

Das Fachprogramm vermittelt zum Thema Digitalisierung:

  • wie sich das gesamte Prüfungsmanagement der Prüfungsämter und Prüfungsausschüsse digitalisieren lässt,
  • welche Chancen und Herausforderungen die Durchführung digitaler Prüfungen jenseits von Open-Book-Online-Klausuren bietet,
  • wie sich Prozesse, wie die Stundenplanung und Klausurplanung, mit Systemunterstützung verbessern lassen,
  • wie Studierende und Prüfende auf die Veränderungen vorbereitet werden können/müssen,
  • welche Anforderungen die Veränderungen für bestehende und neue Mitarbeitende haben.

Das Begleitprogramm – „Elektrisierendes Frankfurt“

Die facettenreiche Stadt mit ihren Wolkenkratzern und der Altstadt verbindet Banken und Big Business mit Kultur und Tradition. Wir führen Sie von der kühlen Atmosphäre der Moderne bis hin zur traditionellen Gemütlichkeit und Kultur … und schicken Sie im wahrsten Sinne des Wortes auf eine Zeitreise ins elektrisierende Frankfurt – live und in Farbe.

Urig beim „Stöffche“ – so starten wir am ersten Abend gemeinsam durch

Zu den gastronomischen Highlights gehört der Besuch einer urigen Apfelwein-Gaststätte! Der dafür bekannte „Apfelwein Wagner“ bietet nicht nur das „Stöffche“, wie der Apfelwein liebevoll von den Frankfurtern genannt wird, sondern auch typische und deftige Gerichte – passend zum Getränk.

Kontakte

Dekan

Prof. Dr.
Kai-Oliver Schocke
Dekan des Fachbereichs 3
Gebäude 4, Raum 202
Fax : +49 69 1533-2903

Studiendekanin

Prodekan

Prof. Dr.
Dietmar Franzen
Prodekan; Studiengangsleitung Accounting and Finance (M.Sc.)
Gebäude 4, Raum 201

Head of Marketing Communications

Christine WohlgezogenLeitung Marketing Communications
Gebäude 4, Raum 213

Referent Marketing Communications

BDK-KoordinationID: 10269