Menü

Jüdische Pflegegeschichte / Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

In der jüdischen Religion und Sozialethik ist die Krankenpflege („Bikkur Cholim“ = Krankenbesuch) von besonderer Bedeutung, weil sie der Bewahrung und Heiligung des Lebens dient. Spätestens seit der Errichtung des Judenghettos im 15. Jahrhundert existiert in Frankfurt am Main eine organisierte jüdische Krankenpflege, die erst der Nationalsozialismus gewaltsam beendete.

Wissenschaftlich begleitet von Prof. Dr. med. Eva-Maria Ulmer (ehemalige Professorin Fb 4), befassen sich die Sozial- und Kulturwissenschaftler Dr. Birgit Seemann (inhaltliche und textliche Gestaltung, Quellen und Archivalien) und Dr. Edgar Bönisch (inhaltliche und textliche Gestaltung und Audiovisuelle Medien) mit der Aufarbeitung der jüdischen Pflegegeschichte in Frankfurt am Main. Unterstützt werden sie von interessierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Fachbereichen der Frankfurt University of Applied Sciences. Der Webauftritt entstand in Kooperation mit der Medienagentur beibob medienfreunde (Darmstadt).

www.juedische-pflegegeschichte.de

Bietet Informationen zu Personen, Orten, Gebäuden, Institutionen und Quellen jüdischer Pflegegeschichte in Frankfurt am Main aus der Zeit zwischen 1870/71 und 1945

Das Forschungs- und Publikationsprojekt wird von Vertreterinnen und Vertretern Frankfurter Institutionen wie dem Institut für Stadtgeschichte, dem Jüdischen Museum und dem Dezernat Kultur und Wissenschaft der Stadt Frankfurt begleitet. Die Frankfurt University of Applied Sciences dankt Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, der die Schirmherrschaft übernommen hat.

Förderer

Wir danken folgenden Institutionen für Ihre finanzielle Unterstützung:

  • Arbeitskreis Pflege der Zukunft e.V. Am Weidacker 6, 35435 Wettenberg
  • Unna-Stiftung Springstr. 64, 37077 Göttingen Tel.: 0551/3833-00
  • Verein zur Förderung der historischen Pflegeforschung e.V. in Frankfurt am Main
BibliothekID: 5836
letzte Änderung: 15.08.2019