Menü

Herkunfssprachen Russisch und Türkisch

SIE SPRECHEN RUSSISCH ODER TÜRKISCH UND MÖCHTEN

  • besser Lesen und Schreiben lernen?
  • Ihren Sprachgebrauch im Wort und Schrift  professionalisieren?
  • eigene Positionen formulieren und begründen können?
  • fachbezogene Präsentationen halten?

Dann können Sie an unserem HERKUNFTSSPRACHPROGRAMM teilnehmen.

FÜR WEN SIND DIE KURSE?

Studierende aller Fachrichtungen, die schon gute Kenntnisse der russischen oder türkischen Sprache im mündlichen Bereich besitzen: 

  • weil Russisch oder Türkisch die Herkunftssprache ist; 
  • weil diese auf einem guten Niveau (B2) erworben wurden.

WIE WIRD UNTERRICHTET?

  • Lernerzentrierte Sprachkurse
  • Handlungsorientierte Unterrichtsgestaltung
  • Kompetenzorientiert: viel schreiben und präsentieren
  • Möglichkeit, eigene Themen einzubringen 

 

 

Kursniveau Kursangebot (frei wählbar, offen für alle Studierenden)
Russisch als Herkunftssprache oder B2 Niveau Blended Learning Sprachkurs: Russisch in Studium und Beruf (14 täglich)
Russisch als Herkunftssprache oder B2 Niveau Texte schreiben für Studium und Beruf (2 SWS)
Russisch als Herkunftssprache oder B2 Niveau Präsentieren in Studium und Beruf (2 SWS)
Russisch als Herkunftssprache oder B2 Niveau Emoji Bilder in Social Media (Workshop, nur am 21.11.2019, 16:00-19:00)
Russisch als Herkunftssprache oder B2 Niveau Escape-Room: Im Labyrinth von Väterchen Frost (Workshop, nur am 05.12.2019, 16:00-19:00)
   
Türkisch für Ana Dilciler oder B2 Niveau Präsentieren in Studium und Beruf (2 SWS)
Türkisch für Ana Dilciler oder B2 Niveau Texte schreiben für Studium und Beruf (2 SWS)
Türkisch für Ana Dilciler oder B2 Niveau Interkultureller Workshop (Sprachen: Deutsch und Türkisch), (nur am 21.11.2019)
   
   
   
   
   

Fachbereich 3:
Im Studiengang Wirtschaft als ein Extra-Programm für HerkunftssprecherInnen: "BENEFIT-Programm"

Zentrale WebredaktionID: 4094
letzte Änderung: 21.10.2019