Menü

LARS - Live Audience Response System

Das Live Audience Response System (LARS) dient der Steigerung der Interaktion zwischen Studierenden und Lehrenden im Rahmen von Lehrveranstaltungen. Mit LARS können Dozenten Vorlesung interessanter gestalten, indem Sie Studenten Fragen stellen, welche diese mit einem Smartphone, Tablet oder Laptop beantworten. Im Anschluss können Dozenten sofort eine grafische Auswertung der Ergebnisse präsentieren und diese mit den Studenten besprechen. LARS kann nicht nur für Inhaltsfragen genutzt werden, um zu sehen, wie gut Studenten den behandelten Stoff verstanden haben, sondern auch zum Einholen von Feedback verwendet werden.

ELSA - Karteikartentrainer

Easy Learning Support Assistant (ELSA) ist ein Lernprogramm für Studierende zum systematischen Lernen für Prüfungen und Klausuren. Es basiert auf dem Lernkartei-Prinzip von Sebastian Leitner. Mit Hilfe mehrerer „Fächer“ werden genau die Fakten wiederholt, die noch nicht verinnerlicht wurden. Lernkarten lassen sich sehr leicht selbst erstellen und können auch Bilder enthalten. Komplette Lerninhalte lassen sich schnell mit Kommilitonen und Freunden teilen sowie vom Dozenten bereitgestellte Inhalte übernehmen.  Jedes internetfähige Gerät (Smartphone, Laptop, etc.) wird unterstützt und die App kann in Deutsch und Englisch genutzt werden.

Kontakt & Support

Für Anfragen und Support wenden Sie sich bitte an lars-admin(at)fb2.fra-uas.remove-this.de

Leiter des F&E-Projekts LARS:
Prof. Dr. Christian Rich

Prof. Dr. Christian RichID: 2281
letzte Änderung: 08.11.2019