Menü

E-Learning an der Frankfurt University of Applied Sciences

Ziele

Die Frankfurt University of Applied Sciences engagiert sich für die Erweiterung des Lehrangebots durch mediengestützte Lehr- und Lernkonzepte (E-Learning) um sich wandelnden Erwartungen der Studierenden und Anforderungen an die Lehre gerecht zu werden. So bilden E-Learning-Angebote im Verbund mit dem Präsenzangebot einen festen Bestandteil des Lehrangebotes.

Die Weiterentwicklung zeit- und ortsungebundene Lehrangebote ist übergreifenden und strategischen Zielen der Hochschule verpflichtet. Im im Oktober 2014 verabschiedete der Senat der Frankfurt UAS eine von der Hochschulleitung initiierte und fachbereichsübergreifend entwickelte E-Learning-Strategie

Informationen & Unterstützungsmöglichkeiten

Lehrende finden zur Realiserung ihrer E-Learning-Angebote bedarfsbezogene Unterstützungsangebote:

  • Tools & Support
  • Beratung & Begleitung
  • Schulungen & Workshops
  • Information & Vernetzung
  • Förderpreis und eTutoren

Nutzen Sie die Navigation oben links neben "Menü" zur Ansteuerung der entsprechenden Unterseiten.

Kontakt

Frankfurt University
of Applied Sciences
Abt. Beratung und Strategie
für Studium und Lehre

Koordinations- und Beratungsstelle
Mediengestütztes Lernen und Lehren
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main

Besucheradresse
Gebäude 2
4. Stock, Raum 434/461

info(at)elearning.fra-uas.remove-this.de

Akteure und Anlaufstellen

Die genannten Ziele der Frankfurt UAS werden strategisch und operativ durch verschiedene Akteure und Maßnahmen unterstützt.

Koordinations- und Beratungsstelle Mediengestütztes Lernen und Lehren

Die Koordinations- und Beratungsstelle Mediengestütztes Lernen und Lehren ist Teil der Abteilung Beratung und Strategie für Studium und Lehre.

Zentrale Aufgaben

  • Konzeptionelle, didaktische und strategische Fragen der Verankerung und Weiterentwicklung des E-Learning-Angebots und der erforderlichen Servicestrukturen;
  • Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung, Durchführung und Evaluation mediengestützter Lehr- und Lernkonzepte;
  • Förderung des Know-how-Transfers und des Aufbaus erforderlicher Lehr-Kompetenzen
  • Sicherstellung der erforderlichen medientechnischen Systeme und Services.

Dezentrale Unterstützung an den Fachbereichen

In enger Vernetzung mit der zentralen Stelle unterstützt die Mehrzahl der Fachbereiche Lehrende und Studierende durch eigene E-Learning-Mitarbeiter/innen. Eine gemeinsam genutzte E-Mail-Adresse ermöglicht die schnelle Reaktion auf alle Anfragen.

Aktuelles aus dem E-Learning

Keine Nachrichten verfügbar.

Expertinnen- und Expertengruppe E-Learning

Am 15.10.2014 verabschiedete der Senat der Frankfurt University of Applied Sciences eine E-Learning-Strategie der Hochschule. Unter anderem erarbeitete die fachbereichsübergreifend besetzte Expertinnen und Expertengruppe E-Learning im Auftrag des Präsidiums Vorschläge zur Operationalisierung des im Strategiepapier hinterlegten Maßnahmenkatalogs.

Zentrale WebredaktionID: 3248
letzte Änderung: 05.10.2018