Menü

Praxisphase

Aktuelle Beratungszeiten Praxisreferat, Terminvereinbarung

Das Praxisreferat ist in der Regel dienstags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr besetzt.

Grundsätzlich können Termine außerhalb der festen Beratungszeiten per E-Mail unter praxref-i_wi(at)fb2.fra-uas.remove-this.de oder Telefon vereinbart werden:

Wählen Sie Ihren Studiengang:

Infoveranstaltung für die Praxisphase 2019

Die letzte Infoveranstaltung fand am 18.01.2019 statt. Die Präsentation finden Sie hier. Außerdem finden Sie hier das Informationsblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Der Termin für die nächste Infoveranstaltung wird hier bekannt gegeben.

Modulinhalte, Organisation

Die Praxisphase ist ein Modul des 6. Studiensemesters in den Bachelor-Studiengängen Engineering und International Business Information Systems (EBIS/IBIS). Das Modul unterstützt die Orientierung der Studierenden im angestrebten Berufsfeld und erleichtert die Aufnahme einer späteren Berufstätigkeit. Die hier gemachten Erfahrungen werden in einem begleitenden Seminar nachgearbeitet und vertieft. Mit den aufbereiteten Erkenntnissen aus der beruflichen Praxis lassen sich Inhalte von Vorlesungen besser verarbeiten und hinsichtlich einer künftigen beruflichen Tätigkeit besser einordnen.

Die organisatorische Vorbereitung und die Durchführung der Praxisphase werden durch das Praxis-Referat für die Informatikstudiengänge betreut. Ansprechpartner für Wirtschaft, Industrie und Studierende sind

Downloads

Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente nur für die Studiengänge Engineering Business Information Systems und International Business Information Systems gelten.

Vorgaben zu Bericht und Präsentation

Vertragsvorlage

die Praxisreferenten

und der Praxis-Beauftragte.

Prof. Dr.-Ing.
Michael Hefter
Studiengangsleiter Wirtschaftsinformatik Master
Gebäude BCN, Raum 411
Fax : +49 69 1533-2727

Anmeldung Praxisphase

Wenn Sie vorhaben, Ihre Praxisphase durchzuführen, melden Sie sich bitte dafür im Praxisreferat an.

Unbedingt zu beachten ist, dass die Praxisphase vor Beginn im Praxisreferat anzumelden ist!

Sollten Sie rund um die Praxisphase Fragen haben, die nicht auf dieser Seite beantwortet werden, schreiben Sie bitte eine E-Mail oder nutzen Sie das Beratungsangebot.

Die Online-Anmeldung für das Praxisphasenmodul (HIS, Pr.Nr. 317 für PO6209 bzw. Pr.Nr. 1607 für PO6215) ist jeweils ab Semesteranfang freigeschaltet. Grundsätzlich ist zu beachten, dass eine Anmeldung im System erst möglich ist, wenn die Rückmeldung für das betreffende Semester erfolgt ist und mindestens 100 Creditpoints gebucht sind.

Der Beginn der Praxisphase ist mehr oder weniger frei wählbar. Die Anmeldung dazu sollte spätestens 2 Wochen vor Beginn des Praktikums erfolgen.

Die Zulassung zum Praxisphasenseminar erfolgt durch das Praxisreferat (Pr.Nr. 317/1607 : bestanden). Dazu müssen neben den o.g. Anmeldevoraussetzungen für das Praxisphasenprojekt Arbeitsvertrag und Ausbildungsplan im Praxisreferat eingereicht werden.

Praxisphasenseminar

Die Anmeldung zur Prüfungsleistung Praxisphasenseminar (HIS, Pr.Nr. 319 für PO6209 bzw. Pr.Nr. 1609 für PO6215) im HIS wird durch die oder den Studierenden vorgenommen. Voraussetzung für die Anmeldung ist die o.g. Zulassung zur PL.

Die Prüfungsleistung besteht je Teilnehmer/in aus einem Tages-Blockseminar. In einer Seminargruppe werden ca. 6 Studierende zusammengefasst  Die Seminartermine werden so gelegt, dass sie i. d. R. im Anschluss an die betriebliche Praxisphase stattfinden. Aus planungstechnischen Gründen werden diese Termine relativ kurzfristig bekanntgegeben (Ziel: spätestens 4 Wochen vor der Veranstaltung). Die Teilnehmer/innen werden über den für sie relevanten Termin per E-Mail verständigt. Eine entsprechende Moodle-Abstimmung wird eingerichtet. Infos erfolgen hier bzw. via Moodle.

Vorgaben für Bericht und Präsentation (Prüfungsleistung im Rahmen des Praxisphasenseminars) finden Sie hier.

Weitere Infos und Downloads

Rechtliche Grundlagen für die Durchführung der Praxisphase sind in der Prüfungsordnung und der zugehörigen Anlage 5 (Praxisordnung) abgebildet.

Infoveranstaltung für die Praxisphase 2019

Jeweils im Dezember eines Jahres wird eine Informationsveranstaltung zur Praxisphase in den Studiengängen Informatik und Mobile Anwendungen angeboten. In diesem Jahr hat die Veranstaltung am Freitag, dem 14.12.2018, stattgefunden. Die zugehörigen Präsentationen bzw. Unterlagen finden Sie hier:

  1. Einladung
  2. Präsentation Praxisphase (Herr Schreck)
  3. Präsentation Praxisphasenseminar (Herr Liebehenschel)
  4. Präsentation Master-Studiengänge Barrierefreie Systeme und Allgemeine Informatik (Herr Godehardt)
  5. Präsentation Master-Studiengang High Integrity Systems (Herr Wagner)
  6. Informationsblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Modulinhalte, Organisation

Die Praxisphase ist ein Modul des 6. Studiensemesters in den Bachelor-Studiengängen Informatik und Mobile Anwendungen. Das Modul unterstützt die Orientierung der Studierenden im angestrebten Berufsfeld und erleichtert die Aufnahme einer späteren Berufstätigkeit. Ziel ist es, das im Studium Erlernte in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen. Die hier gemachten Erfahrungen werden in einem an das Praktikum anschließenden Seminar reflektiert. Mit den aufbereiteten Erkenntnissen aus der beruflichen Praxis lassen sich Inhalte von Vorlesungen besser verarbeiten und hinsichtlich einer künftigen beruflichen Tätigkeit besser einordnen. Aufgrund der zeitlichen Dichte im 6. Semester wird empfohlen die Bachelor-Thesis direkt an die Praxisphase anzuschließen und ggf. thematisch mit den Praktikumsinhalten zu verknüpfen.

Die organisatorische Vorbereitung und die Durchführung der Praxisphase wird durch das Praxis-Referat der Informatik-Studiengänge betreut. Ansprechpartner für Studierende, Wirtschaft, Industrie und Organisationen sind

Downloads

Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente nur für die Studiengänge Informatik und Informatik - mobile Anwendungen gelten.

Vorgaben zu Bericht und Präsentation

Vertragsvorlage

die Praxisreferenten

und der Praxis-Beauftragte.

Prof. Dr.
Jens Liebehenschel
Praxisbeauftragter
Gebäude 1, Raum 218

Anmeldung Praxisphase, Vertragsvorlagen

Wenn Sie vorhaben, Ihre Praxisphase durchzuführen, melden Sie sich bitte unbedingt im Praxisreferat an. Sollten Sie dazu Fragen haben, schreiben Sie bitte eine Mail oder nutzen Sie das Beratungsangebot.

Die HIS-Anmeldung für das Praxisphasenmodul erfolgt über die Pr.Nr. 1317 im HIS-System. Grundsätzlich ist zu beachten, dass eine Anmeldung in HIS erst vorgenommen werden kann, wenn die Rückmeldung für das betreffende Semester erfolgt ist und mindestens 120 Creditpoints gebucht sind.
Gemäß Senatsbeschluss vom 17.6.2009 ist nicht mehr der Nachweis der Module aus den ersten 4 Semestern Voraussetzung für die Zulassung zur Praxisphase, sondern der Nachweis von 120 im Studiengang erworbenen Creditpoints.

Für den Beginn der Praxisphase hat der Prüfungsausschuss seit Bestehen der Prüfungsordnung 2 Beschlüsse gefasst IPA765  und IPA790.
Demnach ist der Beginn der Praxisphase mehr oder weniger frei wählbar.

Die Zulassung zum Praxisphasenseminar (Pr.Nr. 1317: bestanden) erfolgt durch das Praxisreferat. Dazu müssen neben den o.g. Anmeldevoraussetzungen für das Praxisphasenprojekt Arbeitsvertrag und Ausbildungsplan im Praxisreferat eingereicht sein. Des Weiteren ist das Informationsblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten der betreuenden Person im Betrieb zu übergeben und die Aushändigung im Praxisreferat per Unterschrift zu bestätigen.

Die Anmeldung zur Prüfungsleistung wird durch die/den Studierende/n im HIS unter Pr.Nr. 1319 selbst vorgenommen.

Eine Vertragsvorlage finden Sie hier.

Praxisphasenseminar

Die Begleitveranstaltung besteht je Teilnehmer/in aus einem Tages- bzw. 2-Tages-Blockseminar. In einer Seminargruppe werden 10 bis 12 Studierende zusammengefasst  Die Seminartermine werden so gelegt, dass sie i.d.R. im Anschluss an die betriebliche Praxisphase stattfinden. Aus planungstechnischen Gründen werden diese Termine mittlerweile mittels Moodle-Abstimmung zugeordnet (Ziel: spätestens 4 Wochen vor der Veranstaltung). Die Teilnehmer/-innen werden über die für sie relevante Terminabstimmung per E-Mail verständigt.

Vorgaben zu Bericht und Präsentation finden Sie hier.

Anerkennung Beruflicher Tätigkeiten

Anfang 2013 hat der Prüfungsausschuss des Studiengangs Informatik die Bedingungen für die Anerkennung beruflicher Tätigkeiten zur Ersetzung von Praktika festgelegt und dazu einen Beschluss gefasst.

Diesen finden Sie hier: IPA 931.

Weitere Infos zur Anrechnung außerhalb der Hochschule erworbener Kompetenzen sowie zu dem im IPA 931 genannten Anerkennungsverfahren der Hochschule (AAEK-Verfahren) sind in diesem Text verlinkt.

Praxisphasenordnung

Formalien zur Praxisphase sind in einer Studiengang-übergreifenden Praxisphasenordnung für den Fachbereich 2 dargelegt (im Februar 2013 im Fachbereichsrat beschlossen, im April 2013 vom Senat bestätigt).

Dipl.-Ing. (FH) Katrin LiebscherID: 4263
letzte Änderung: 18.04.2019