Menü

Corona-FAQs, Fb3-Spezifisch

Stand: 28.03.2020, Uhrzeit: 08:00

Diese Seite unterliegt einem dynamischen Prozess. Wir bemühen uns, auf alle Fragen eine Antwort zu geben. Bitte suchen Sie diese Seite unbedingt immer wieder aufs Neue auf. Herzlichen Dank!

Kontakte, Erreichbarkeit

Seit dem 19.03. steht Ihnen das Prüfungsamt in voller Funktion, allerdings ausschließlich und vorzugsweise per Mail oder in dringenden Fällen auch telefonisch zur Verfügung. Servicezeiten: Mo – Fr 9:00 – 12:00 Uhr. Kontakt: fb3-pruefungsamt(at)fb3.fra-uas.remove-this.de, Tel. : +49 69 1533-3330

Seit dem 19.03. steht Ihnen das Praxis und Career Center in voller Funktion, allerdings ausschließlich per Mail oder telefonisch zur Verfügung. Kontaktdaten und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Career Centers.

Seit dem 19.03. steht Ihnen das Sekretariat Lehre in voller Funktion, allerdings ausschließlich per Mail zur Verfügung. Lehrauftragsverwaltung: lennartz(at)fb3-fra-uas.remove-this.de und Semesterplanung/Stundenplanung: planungfb3(at)fb3.fra-uas.remove-this.de

Alle Mitarbeitenden sind grundsätzlich im Homeoffice und dort über E-Mail oder ihre Rufnummern erreichbar. Dekanat und Dekanatssekretariat sind darüber hinaus sehr eingeschränkt auf dem Campus verfügbar.

Online-Zugangsberechtigung zur Hochschule (CIT-Account)

Neuzugänge (ob Lehrende, Studierende, Mitarbeitende) benötigen eine Online-Zugangsberechtigung zur Hochschule. Bitte senden Sie per E-Mail ein Scan Ihres Personalausweises + Ihre Telefonnummer unter Angabe Ihrer Tätigkeit/Ihres Studiums an servicedesk(at)fra-uas.remove-this.de. Nach Überprüfung Ihrer Zugangsberechtigung erhalten Sie zeitnah Ihre Zugangsdaten zum CIT-Account.

Eine Anleitung zur Aktivierung Ihres CIT-Accounts finden Sie hier http://bit.ly/CIT-Account

Sonstige Einrichtungen – geöffnet oder geschlossen?

Geschlossen.
Alle Hochschulangehörigen können jedoch via VPN auf E-Books, E-Journals und Datenbanken (Reiter ,,Zentrale Einrichtungen > Bibliothek) von Zuhause aus zugreifen.

Geschlossen.

Geschlossen.

Prüfungsleistungen

Für Projekt- und Hausarbeiten, Praxisberichte und ähnliche schriftliche Leistungen wird die Möglichkeit einer digitalen Einreichung als Datei-Upload in Moodle zur Verfügung gestellt. Bitte setzen Sie sich für die digitale Abgabe von Abschlussarbeiten spätestens drei Werktage vor dem Abgabetermin mit dem Prüfungsamt in Verbindung, um die Zugangsdaten zu erhalten. Alternativ können die Arbeiten weiterhin auf dem Postweg beim Prüfungsamt eingereicht werden. In diesem Fall gilt für die Fristwahrung der Poststempel!

In Abstimmung mit den anderen hessischen Hochschulen wird die Bearbeitungszeit aller am 18. März 2020 noch laufenden, d.h. noch nicht abgeschlossenen, schriftlichen Prüfungsleistungen um 21 Tage verlängert, außer, wenn ausdrücklich eine andere Frist kommuniziert wird. Eine Antragstellung ist nicht erforderlich.

Die Abschlussseminare im Rahmen berufspraktischer Prüfungen entfallen. Bitte kontaktieren Sie Ihre Betreuerin oder Ihren Betreuer wegen des weiteren Vorgehens.

Die Praxiszeit gilt als erbracht, wenn die Praxisstelle dies bestätigt. Die Firmen werden gebeten, die aktuell besonderen Umstände nicht zum Nachteil der Studierenden auszulegen.

Anträge an die Prüfungsausschüsse sind möglichst in digitaler Form per E-Mail an die bekannten Funktionsadressen einzureichen. Alternativ können diese per Post gesendet werden.

Anträge auf Anmeldungen zu Abschlussarbeiten sind mit der Unterschrift der oder des Studierenden in digitaler Form (Scan) per E-Mail an beide Referent*innen zu senden. Diese leiten dieses Dokument mit einer Bestätigung per E-Mail an das Prüfungsamt weiter.

Kolloquien können mit Zustimmung der oder des Studierenden und der Prüferin oder des Prüfers online durchgeführt werden. Alternativ oder ergänzend ist eine Terminverschiebung bis zum 30. April 2020 möglich, ohne dass eine Rückmeldung zum Sommersemester 2020 erforderlich ist.

Verantwortungsbewusst

Liebe Studierende, liebe Erstsemester,

im Namen des Dekanats, unserer Lehrenden und unseres Verwaltungsteams versichere ich Ihnen, dass alle Maßnahmen zur Aufrechterhaltung unseres Lehrbetriebs für das SoSe 2020 auf Hochtouren laufen. Nach heutigem Stand starten wir gemäß den Festlegungen der Landesregierung den Vorlesungsbetrieb am 20.04.2020. Das Semester endet wie geplant. Wir stellen uns darauf ein, dass die Lehre ggf. zu Beginn nicht als Präsenzlehre, sondern in digitaler Form erbracht werden muss. Auch werden die „Auswirkungen der Corona-Krise“, die „Möglichkeiten zur Schadensbegrenzung“ und der „Wandel als Chance“ bereits inhaltlichen Bezug in Ihrer wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Ausbildung haben. Gemäß unserem Grundsatz „Mit der Praxis für die Praxis“ werden wir – gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern und Ihnen (!) – all das erarbeiten, was unsere Region, unser Land und unsere Welt (wieder) in Einklang bringen kann. Bitte bleiben Sie gesund und nehmen Sie gerne zu jeder Zeit Kontakt zu uns auf. Wir sind für Sie da!

Ihr
Prof. Dr. Kai-Oliver Schocke
Dekan

Ein 7-minütiges Interview unseres Dekans bei hr-info zum Thema „Corona: Hilfe für Verbraucher, Arbeitnehmer und Selbstständige“ ab Minute 28:35.

Veranstaltungen

Leider muss die Erstsemester-Einführungsveranstaltung entfallen. Wir bedauern das zutiefst. Wichtige Erstsemester-Informationen rund um Ihr Studium, das hoffentlich am 20.04. starten kann, finden Sie auf www.frankfurt-university.de/fb3-ersti

Die genannten Termine zu Beginn des neuen Semesters entfallen. Informationen zu digitalen Konferenzräumen folgen.

Leider muss die Akademische Abschlussfeier Mai 2020 entfallen. Wir bedauern das zutiefst. Die Zeugnisunterlagen werden Ihnen auf dem Postweg zugestellt. Hinweis: Wir planen allerdings ein, die Akademische Abschlussfeier im November 2020 (voraussichtlich am 20.11.2020) nachzuholen.

Veranstaltungen mit externem Publikum oder Großveranstaltungen: Präsenzveranstaltungen, die nicht in die Kernbereiche von Lehre und Forschung fallen, mit externem Publikum geplant waren oder als Großveranstaltung gelten, sind für das Sommersemester 2020 abgesagt.

Exkursionen finden im Sommersemester 2020 nicht statt. Eventuell genehmigte Anträge werden zurückgezogen.

Webteam Fachbereich 3ID: 8095