Menü

Prof. Dr.-Ing. Dennis Knese

Professur für nachhaltige Mobilität und Radverkehr

Sprechzeiten

Radverkehr studieren

Die Frankfurt UAS wurde im Jahr 2020 vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) als eine von sieben Hochschulen in Deutschland mit einer Stiftungsprofessur Radverkehr ausgestattet. War das Thema bereits zuvor Bestandteil der Lehre und Forschung, konnten die Aktivitäten durch Prof. Dennis Knese und die Mitarbeitenden des ReLUT – Research Lab for Urban Transport nochmal ausgeweitet und vertieft werden.

 

Zur Person

Dennis Knese ist seit 2021 Professor für nachhaltige Mobilität und Radverkehr an der Frankfurt University of Applied Sciences. Die vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) geförderte Professur ist als Querschnittsprofessur in den Fachbereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik sowie Wirtschaft und Recht angesiedelt.

Prof. Knese ist gelernter Geograph und Verkehrspla­ner, mit Studium an der Universität Bremen, der Fachhochschule Wiesbaden und der Cardiff University.

Nach seinem Studium war er als Forschungsassistent bei der Vancouver Economic De­velopment Commission in Kanada, als Wis­senschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgrup­pe Neue Mobilität der Frankfurt UAS sowie als Berater für nachhaltige Mobilität bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammen­arbeit (GIZ) tätig.

Seine Promotion zum Dr.-Ing. schloss er 2018 an der Universität Kassel ab. Die Dissertation trägt den Titel „Integration der Elektromobilität in die Stadtplanung und Straßenraumgestaltung – Lösungsansätze für Strategien, Konzepte und Maßnahmen“.

Lehre

Prof. Dennis Knese lehrt in diversen Bachelor- und Masterstudiengängen der Fachbereiche 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik und 3: Wirtschaft und Recht.

Seit Wintersemester 2022/23 können sich Studierende für das hochschulübergreifende Masterstudium Nachhaltige Mobilität bewerben.

Mehr zu den Möglichkeiten des Radverkehrsstudiums hier.

Hier finden Sie Informationen über das Promotionszentrum Mobilität und Logistik.

Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • (Rad-)Verkehrsplanung
  • Straßenraumgestaltung
  • Radlogistik
  • Mobilitätsverhalten
  • Elektromobilität

Mehr zur Radverkehrsforschung erfahren Sie hier.

Aktuelle Forschungsprojekte:

Weitere laufende und abgeschlossene Forschungsvorhaben finden Sie auf unserer Projektliste.

 

Dennis KneseID: 9177
letzte Änderung: 28.09.2022