Menü

Teilnahme der FRA-UNIted an Wettkämpfen

FRA-UNIted beim RoboCup 2019 in Sydney

FRA-UNIted hat es erneut geschafft und sich für die diesjährige Weltmeisterschaft qualifiziert. Der RoboCup findet 2019 vom 30. Juni bis zum 07. Juni in Sydney (Australien) statt. Nach Turnierbeginn gibt es hier Berichte und Fotos von unserer WM-Teilnahme.

25.06.2019: Unser Team für Sydney

02.07.2019: Aufbautag beim RoboCup

Unser Team FRA-UNIted ist in Sydney eingetroffen. In den Hallen, in denen die Wettkämpfe der diversen RoboCup-Ligen in den kommenden Tagen ausgetragen werden, herrscht emsige Aufbaustimmung. Die Wettkmämpfe beginnen morgen mit den ersten Testrunden.

FRA-UNIted schließt die ersten Vorrundengruppen mit einem ausgeglichenen Ergebnis ab.

  • FRA-UNIted vs. RoboCIn 1:0
  • FRA-UNIted vs. FCP_GPD_2018 1:0
  • FRA-UNIted vs. Razi 0:1
  • FRA-UNIted vs. Ri-One 5:0
  • FRA-UNIted vs. Receptivity 1:2
  • FRA-UNIted vs. Helios 1:5

05.07.2019: Hauptrunde

In der heutigen Hauptgruppe trennt sich die Spreu vom Weizen. Die vier besten Teams einer 7-er- bzw. 8-er-Gruppe ziehen in die Runde der letzten Acht ein.

FRA-UNIted gelang es, mit drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen den zweiten Platz in seiner Gruppe zu erzielen und so in die Endrunde einzuziehen.

  • FRA-UNIted vs. FCP_GPR 1:2
  • FRA-UNIted vs. Titas 3:0
  • FRA-UNIted vs. YuShan 0:5
  • FRA-UNIted vs. HfutEngine 1:0
  • FRA-UNIted vs. Receptivity 0:0
  • FRA-UNIted vs. MT 2:1

06.07.2019: Schlussrunde

FRA-UNIted startete mit drei Unentschieden in die Runde der letzten Acht.

  • FRA-UNIted vs. YuShan 1:1
  • FRA-UNIted vs. Receptivity 0:0
  • FRA-UNIted vs. MT 1:1

Anschließend trat das Team der Frankfurt UAS gegen die beiden Teams an, die letztlich auch im Finale standen. Hier war für unsere Mannschaft leider nichts zu holen. Auch gegen Cyrus, den Drittplatzierten im Turnier gab es eine Niederlage.

  • FRA-UNIted vs. Helios 0:4
  • FRA-UNIted vs. Fractals 1:3
  • FRA-UNIted vs. Cyrus 0:2

Im Schlusspiel dominierten wir die Partie eindeutig, hatten mehrere Großchancen, versäumten es aber, diese in Tore zu verwandeln. Ein unglücklicher Konter genügte unserem Gegner daher zum Sieg. Mit drei Punkten belegt FRA-UNIted damit den 7.Platz in dieser Schlussrundengruppe.

  • FRA-UNIted vs. Razi 0:1

Im Finale des RoboCup trafen das japanische Team Helios und das Team Fractals aus Australien aufeinander. In einem hart umkämpften Spiel stand es nach der regulären Spielzeit 0:0. Kurz vor Ende der Verlängerung erzielten die Australier den 1:0-Siegtreffer, womit der Weltpokal im Land des Veranstalters bleibt. Für FRA-UNIted gab es im Schlussspiel um Platz 7 eine knappe 0:1-Niederlage gegen Receptivity, womit das Team der FRA-UAS das Turnier als Achtplatzierter beendet.

Überblick über vergangene Turnierteilnahme

RoboCup 2018 in Montreal (Kanada, Juni 2018)

RoboCup 2017 in Nagoya (Japan, Juli 2017)

Robotica 2017 in Coimbra (Portugal, April 2017)

RoboCup 2016 in Leipzig (Deutschland, Juni 2016)

Zu den Wettkampfberichten

Prof. Dr. Thomas GabelID: 4453
letzte Änderung: 08.07.2019