Menü

Teilnahme der FRA-UNIted an Wettkämpfen

Überblick über vergangene Turnierteilnahme

RoboCup 2022 in Bangkok (Thailand, Juli 2022, sh. unten)

RoboCup 2021 (reine Online-Weltmeisterschaft)

RoboCup 2019 in Sydney (Australien, Juli 2019)

RoboCup 2018 in Montreal (Kanada, Juni 2018)

RoboCup 2017 in Nagoya (Japan, Juli 2017)

Robotica 2017 in Coimbra (Portugal, April 2017)

RoboCup 2016 in Leipzig (Deutschland, Juni 2016)

Zu den Wettkampfberichten

FRA-UNIted beim RoboCup 2022 in Thailand (Bangkok)

Nachdem die RoboCup-Weltmeisterschaft im Jahr 2021 als reine Online-Weltmeisterschaft stattfand, finden der RoboCup im Jahr 2022 wieder als reguläres Turnier statt. Austragungsort ist in diesem Jahr Bangkok (Thailand).

09.07.2022: Unser Team für die RoboCup-WM 2022

11.07.2022: Ankunft in Bangkok

Unser Team für Thailand ist wohlbehalten in Bangkok angekommen. Der heutige und der morgige Tag sind für Setup-Tätigkeiten vor Ort und in der Messehalle sowie für den letzten Feinschliff an unserem Team reserviert.

13.07.2022: FRA-UNIted bislang einziges ungeschlagenes Team

Die Ergebnisse einer ersten Test- und Vorbereitungsrunde bestimmen darüber, in welche Vorrundengruppe man einsortiert wird. FRA-UNIted traf in diesen beiden Testspielen auf das braislianische Team RoboCin (2:0-Sieg) sowie auf den Vorjahresdritten YuShan (CHN), gegen den ein erfreuliches 1:1 erzielt werden konnte.

In der Vorrundengruppe E gelang unserem Team ein von vielen Seiten beachteter Sieg gegen den Vorjahresgewinner Cyrus (1:0). Nach zwei weiteren Siegen und zwei Unentschieden erzielte FRA-UNIted mit 11 Punkten den 2. Platz in dieser Gruppe und blieb als einziges Team aller zwölf am Turnier teilnehmenden Mannschaften an diesem Tag ungeschlagen.

  • FRA-UNIted vs. Cyrus (IRN) 3:2
  • FRA-UNIted vs. HfutEngine (CHN) 1:1
  • FRA-UNIted vs. Tehran2D (IRN) 0:0
  • FRA-UNIted vs. Hades (IRN) 5:2
  • FRA-UNIted vs. RoboCin (BRA) 3:0

Am Abend des Tages wurde die Roboterfußball-Weltmeisterschaft offiziell eröffnet.

14.07.2022: FRA-UNIted auf Bronzekurs

In den heutigen Spielen der Hauptrunde wurden die Teams in Sechsergruppen mit jeweils wechselnden anderen Teams eingeordnet und spielten im Modus "jeder gegen jeden". Die erzielten Punkte aus den so absolvierten 10 Spielen wurden zusammen mit den Punkten aus der Vorrunde addiert und ein Ranking erstellt, bei dem FRA-UNIted mit 31 Punkten auf dem dritten Platz liegt. Erste Sechsergruppe des heutigen Tages:

  • FRA-UNIted vs. Helios 1:2
  • FRA-UNIted vs. YuShan 3:1
  • FRA-UNIted vs. Tehran2D 0:3
  • FRA-UNIted vs. ITAndroids 3:0
  • FRA-UNIted vs. Hades2D 7:0

Zweite Sechsergruppe:

  • FRA-UNIted vs. Cyrus 2:0
  • FRA-UNIted vs. Tehran2D 0:0
  • FRA-UNIted vs. MT2022 1:1
  • FRA-UNIted vs. Alice2D 2:0
  • FRA-UNIted vs. Hades2D 3:0

15.07.2022: Runde der Top-6-Teams

In der heutigen Runde der letzten sechs im Turnier verbliebenen Mannschaften konnte sich FRA-UNIted nur gegen das chinesische Team MT2022 souverän behaupten und beendete diese Phase damit auf dem 5. Platz.

  • FRA-UNIted vs. Helios 0:2, 2:4
  • FRA-UNIted vs. Cyrus 0:4, 1:3
  • FRA-UNIted vs. MT2022 2:0, 2:0
  • FRA-UNIted vs. YuShan 3:5, 3:5
  • FRA-UNIted vs. Oxsy 3:5, 2:6

16.07.2022: Turnierabschluss

In zwei sehr ausgeglichenen Partien gegen HfutEngine (Hinspiel: 0:0, Rückspiel: 1:2) versäumte es FRA-UNIted sich im Stufenleiterformat des Turniers weiter nach oben zu spielen und beendet den RoboCup 2022 auf dem sechsten Platz. Glückwünsche gehen an den neuen Weltmeister, das Team Helios aus Japan.

17.07.2022: Wissenschaftliches Rahmenprogramm - das RoboCup-Symposium 2022

Traditionell wird die Roboterfußballweltmeisterschaft mit einer wissenschaftlichen Fachkonferenz beendet, auf der die neuesten Innovationen aus dem Bereich der Robotik und der Künstlichen Intelligenz einem breiten Publikum vorgestellt werden. Der Beitrag "Instance-Based Opponent Action Prediction in Soccer Simulation Using Boundary Graphs" der FRA-UNIted-Teammitglieder Thomas Gabel und Fabian Sommer wurde als Full Paper für die Konferenz-Proceedings des RoboCup-Symposiums akzeptiert und durfte als einer von zehn ausgewählten Beiträgen mit einer 20-minütigen Präsentation auf der Konferenz vorgestellt werden.

Prof. Dr. Thomas GabelID: 4453
letzte Änderung: 19.07.2022