Menü

Nicole Reinfeld M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im ReLUT

Forschungsprojekte

Lehrveranstaltungen

  • Grundlagen der Ökonometrie
  • Marketing, Logistics and Production (Bachelor International Business Administration)

Schäfer, P., D. Stolte u. N. Reinfeld (2022): Langlaufende Fokusgruppen als Methode in der Mobilitätsforschung. In: Vöckler K., P. Eckart, M. Knöll u. M. Lanzendorf (Hg.) (2022): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten. Offenbacher Schriftenreihe zur Mobilitätsgestaltung, Bd. 2 Forschung, S. 98-106.

Hagen, T., Reinfeld, N. u. S. Saki (2022): Parkverstöße: Eine Gefahr für Radfahrer*innen? - Case Study für Berlin. https://doi.org/10.48718/cs4j-kd07

08.09.2022: Modeling of Parking Violations Using Zero-Inflated Negative Binomial Regression – A Case Study for Berlin, European Transport Conference Mailand

14.07.2022: Parkverstöße: Eine Gefahr für Radfahrer*innen? - Case Study für Berlin, Posterpräsentation Eurobike Young Researchers Forum, Frankfurt

21.03.2022: Erfassung und Typisierung von Falschparkern im Kontext der umgebenen Gebiets- und Straßengestaltung, FAN@HOLM (Online)

14.03.2022: Modeling of Parking Violations Using Zero-Inflated Negative Binomial Regression – A Case Study for Berlin, Urban Transport Conference Frankfurt

25.10.2021: Erfassung und Typisierung von Falschparkern im Kontext der umgebenen Gebiets- und Straßengestaltung, mFUND-Fachaustausch: Muster- und Bilderkennung & Radverkehr (Online)          

07.07.2021: Empirische Analyse von Mobilitätstypen, Interdisziplinäres Kolloquium zu Quantitativen Methoden, Frankfurt University of Applied Sciences (Online)

10.06.2021: Empirische Analyse von Mobilitätstypen, W:NE Seminarreihe der Hochschule Darmstadt (Online)

 

 

 

 

 

 

ReLUTID: 10489
letzte Änderung: 06.12.2022