Menü

Das Studium mit Orientierungsangebot

focus!ng ist eine Studienvariante, die es Dir erlaubt, dich Deinem Studium intensiver zu widmen.

Schritt für Schritt zum Studienerfolg mit focus!ng: Mit dem Fokus auf Deinen Bedürfnissen studierst Du Deinen Wunsch-Studiengang in 8 Semestern. Du hast also zwei Semester länger Zeit und profitierst außerdem von Zusatzangeboten für Deine persönliche Entwicklung. Das alles in familiärer Atmosphäre in Deiner focus!ng-Gruppe.

Noch ein Pluspunkt: Die Studienvariante focus!ng ist ein Vollzeitstudium und BAföG-förderungsfähig.

focus!ng läuft seit dem Wintersemester 2022/23 im Studiengang Maschinenbau. Zum Wintersemester 2023/24 startet die focus!ng Variante ebenfalls für den Studiengang Produktentwicklung und Technisches Design.

focus!ng passt zu Ihnen, wenn Du...

  • stressreduziert studieren willst,
  • mit beruflicher Qualifikation ins Studium startest,
  • dich für naturwissenschaftliche Zusammenhänge interessierst, aber das Gefühl habst, dass Dir wichtige Grundlagen fehlen,
  • nicht ganz sicher in der deutschen Sprache bist,
  • nach DSH der TestDaF die Schwierigkeiten des Studiums nicht genau einschätzen kannst,
  • oder Du bereits vor einigen Jahren die Schule abgeschlossen hast und eine Vertiefung der Studieninhalte wünschst.

 

Die Studienvariante focus!ng gehört zu dem Projekt "Studium der angepassten Geschwindigkeit" QuiS. Dieses wird von den  Hochschulen für Angewandte Wissenschaft in Hessen umgesetzt. Weitere Informationen findest du hier.

Du hast Fachabitur oder arbeitest schon?

Die Teilnahme an focus!ng kann zusätzlich für alle relevant sein, die einen Fachoberschulabschluss haben (200 Stunden weniger Mathe im Vergleich zum Abitur) oder bereits mit Berufserfahrung ins Studium starten. Gerne überlegen wir gemeinsam mit Dir, welche Studienvariante die Richtige für Dich ist. Schreib uns einfach an: Beratung

Mehrwert der Studienvariante focus!ng – Mein Studium im Mittelpunkt!

Was bringt mir das?

  • Du studierst die ersten Semester in einer festen und kleinen Lerngruppe.
  • Du hast eine vorgegebene Struktur.
  • Du erhälst während des Studiums systematisch Unterstützung, um vorhandene Wissenslücken zu schließen.
  • Du  hast einen entspannteren Übergang zwischen Schule und Hochschule.
  • Du eignest Dir zusätzliches überfachliches Know-how an.
  • Du erlernst gezielt wichtige Soft Skills. 
  • Du stellst IDein Studium in den Mittelpunkt.

Studienvariante focus!ng – was bedeutet das konkret für mein Studium?

Nicht alle Studieninteressierten starten mit den gleichen Voraussetzungen ins Studium: Manche haben Lücken in Bereichen wie Mathe und Physik, für andere ist es schon eine ganze Weile her, dass sie lernen und Prüfungen ablegen mussten. Wieder andere wünschen sich eine intensivere Betreuung beim Übergang von der Schule ins Studium. Die Studienvariante focus!ng nimmt Rücksicht auf diese Voraussetzungen:

  • Die Studieneingangsphase erstreckt sich über vier statt zwei Semester. In jedem Semester musst Du also weniger Lehrveranstaltungen besuchen und weniger Prüfungen ablegen als im allgemeinen Maschinenbau-Studium.
  • Zugleich bleibt Dir mehr Zeit zum Lernen
  • Du wirst mit (verpflichtenden) Zusatzangeboten dabei unterstützt, Wissenslücken zu schließen und dich persönlich weiterzuentwickeln.
  • Du studierst im engen Verbund mit Deiner focus!ng-Gruppe in familiärer Atmosphäre
  • Mit unserer Kollegin Nina Ansorg-Rülke hast Du eine Ansprechperson, die Dich im Studienverlauf begleitet und Dir bei all Deinen Fragen zur Verfügung steht.

Auf einem Blick: allgemeine Studienvariante vs. focus!ng

Ein Vergleich der Studienvarianten am Beispiel des Studiengangs Maschinenbau

Allgemeine Studienvariante focus!ng

Regelstudienzeit (RSZ)

6 Semester 8 Semester

Beratungs- und Unterstützungsangebote

freiwillig, nicht mit Stundenplan abgestimmt in Stundenplan integriert, eigene Angebote in Kleingruppen

Anwesenheitspflicht

in Laboren in focus!ng-Modulen, Übungen und Laboren

Anzahl der Prüfungen in RSZ am Ende des 1. Semesters

6 2

Anzahl der Prüfungen in RSZ am Ende des 2. Semesters

7 3

Die große Mehrheit unserer regulär Studierenden macht ihren Abschluss nicht in Regelstudienzeit (RSZ), sondern benötigt im Schnitt etwa vier Semester mehr. Wenn Du Deinfocus!ng-Studium in RSZ beendest, bist Du also immer noch schneller als die meisten anderen Studierenden.

Weitere Infos rund um focus!ng – Mein Studium im Mittelpunkt!

Kontakt

M.Sc.
Nina Ansorg-Rülke
Projektkoordination focus!ng
Gebäude BCN, Raum 613
Prof. Dr.-Ing.
Stefan Dominico
Studiengangsleiter Maschinenbau (Bachelor) und Maschinenbau Doppelabschluss-Programm mit der Universidad de Cádiz (UCA)
Gebäude BCN, Raum 625
M.Sc.
Anja Ruhland
Studienberaterin am Fb 2
Gebäude 2, Raum 323
M.Eng.
Nicole Eichner
Referentin mit Schwerpunkt Beratung und Praxisprojekte im Projekt focus!ng
Christian DornFachreferent im Projekt focus!ng
Gebäude BCN, Raum 613
M.Sc.
Nina Ansorg-Rülke
Projektkoordination focus!ng
Gebäude BCN, Raum 613
Anja RuhlandID: 10355
letzte Änderung: 28.02.2024