Menü

Deutsch als Fremdsprache für internationale Studierende/Hochschulangehörige (A1 – C1.2)

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Deutschangebot und können sich direkt für den passenden Kurs anmelden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, auf welcher Niveaustufe Sie sind, können Sie einen Einstufungstest machen.

Sprache und Kommunikation A1.1 (4 SWS)

Voraussetzungen: keine Vorkenntnisse der deutschen Sprache, regelmäßige Anwesenheit von mind. 75%, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • sich kurz auf Deutsch vorstellen und einfache Fragen über die eigene Person, z.B. Hobbys, Studium, Beruf und Familie beantworten.
  • Zahlen im Kontext (Telefonnummern/Preise) zu verstehen
  • Termine zu machen und sich mit Freunden zu verabreden
  • über Präferenzen (Essen, Hobbys) zu sprechen und teilweise über Aktivitäten in der Vergangenheit zu berichten.

 

Sprache und Kommunikation A1.2 (4 SWS)

Voraussetzungen: abgeschlossener A1.1 Kurs an der FRA UAS oder Einstufungstest auf A1.2, regelmäßige Anwesenheit von mind. 75%, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • über sich, ihre Familie, ihre Hobbys und ihr Studium in der Gegenwart und Vergangenheit zu sprechen und Fragen dazu zu beantworten
  • persönliche E-Mails und Briefe zu verstehen und darauf zu reagieren
  • sich in Alltagssituationen (Supermarkt, Arzt, Kaufhaus …) zu verständigen und auf einfache Fragen in diesem Kontext zu reagieren.

 

Ausprachetraining A1 (2 SWS)

Voraussetzungen: Einstufung auf GER A1 Niveau (A1.1 / A1.2), regelmäßige Anwesenheit von mind. 75%, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • mehr über die Aussprache des deutschen Lautsystems
  • systematisch an den Herausforderungen in der Artikulation im Deutschen zu arbeiten
  • sich mit dem Lautsystem Ihrer Muttersprache auseinanderzusetzen und das Wissen auf die Verbesserung ihrer Aussprache im Deutschen anzuwenden.

Sprache und Kommunikation A2.1 (4 SWS)

Voraussetzungen: abgeschlossener A1.2 Kurs an der FRA UAS oder Einstufungstest auf A2.1          

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • Alltagssituationen zu planen (z.B. Behördengang oder Fahrkartenkauf) und auf Änderungen zu reagieren
  • sich mit Alltagstexten, z.B. Fahrpläne auseinanderzusetzen.
  • einfache Zusammenfassungen zu einem konkreten Thema, wie Feste oder über Gebäude zu formulieren.

 

Sprache und Kommunikation A2.2 (4 SWS)

Voraussetzungen: abgeschlossener A2.1 Kurs an der FRA UAS oder Einstufungstest auf A2.2, regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • Alltagssituationen zu planen (z.B. Termine an der Hochschule oder Reise) und auf Änderungen zu reagieren
  • sich mit den Traditionen und Gewohnheiten Ihres Heimatlandes auseinanderzusetzen,
  • darüber zu sprechen und auf Fragen dazu zu reagieren.
  • Alltagstexte, z.B. Fahrpläne und einfache Zusammenfassungen zu einem konkreten Thema, wie Freizeitaktivitäten oder Studium- und Lernumgebung zu reagieren.

 

Hörverstehens- und Aussprachetraining A2/B1 (2 SWS)

Voraussetzungen: Einstufung auf GER A2 Niveau (A2.1 / A2.2) oder GER B1 Niveau (B1.1 / B1.2), regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • die Aussprache des deutschen Lautsystems sowie der Melodie und des Rhythmus
  • systematisch an den Herausforderungen in der Artikulation der deutschen Sprache zu üben
  • sich mit dem Hören verschiedener authentischer Hörtexte auseinanderzusetzen und Hörstrategien zu entwickeln

 

Wortschatz und Konversation A2 (2 SWS)

Voraussetzungen: Einstufung auf GER A2 Niveau (A2.1 / A2.2), regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • Ihren Wortschatz zu festigen, um in vertrauten Situationen und in Bezug auf vertraute Themen routinemäßige, alltägliche Angelegenheiten erledigen zu können.
  • sich in kurzen Redebeiträgen verständlich zu machen und sehr kurze Kontaktgespräche zu führen.
  • mit kurzen und einfachen Ausdrücken alltäglichen Bedürfnisse treffend zu kommunizieren.

Sprache und Kommunikation B1.1 (4 SWS)

Voraussetzungen: abgeschlossener A2.2 Kurs an der FRA UAS oder Einstufungstest auf B1.1, regelmäßige Anwesenheit von mind. 75%, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • über Ihr Studium zu informieren und auf Fragen zu diesem zu reagieren.
  • die wichtigsten Informationen eines bekannten und konkreten Themas (Gesundheit, Studium, Wohnformen, …) schriftlich und mündlich aus einem (Hör)Text zu erarbeiten
  • Ihre eigene Meinung und eine passende Begründung zu formulieren.
  • sich auf schriftlicher Ebene der Hochschulkommunikation (z. B. E-Mail an Kursleiter*innen/Sekretariat) zurechtzufinden und auszudrücken.

 

Sprache und Kommunikation B1.2 (4 SWS)

Voraussetzungen: abgeschlossener B1.1 Kurs an der FRA UAS oder Einstufungstest auf B1.2, regelmäßige Anwesenheit von mind. 75%, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • die wichtigsten Informationen einer Grafik oder eines Textes über bekannte komplexe Themen (Medien, Konsum, Erfindungen, …) zu verstehen und zusammenzufassen
  • Ihre eigene Meinung zu Themen zu äußern und zu begründen
  • eigenständig mithilfe passender Hilfsmittel neue Themen zu erarbeiten
  • neu erarbeitete Themen schriftlich und mündlich darzustellen und zu kommunizieren
  • im Hochschulalltag effizient und situationsangemessen auf schriftlicher Ebene zu kommunizieren und zu reagieren

 

Hörverstehens- und Aussprachetraining A2/B1 (2 SWS)

Voraussetzungen: Einstufung auf GER A2 Niveau (A2.1 / A2.2) oder GER B1 Niveau (B1.1 / B1.2), regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • die Aussprache des deutschen Lautsystems sowie der Melodie und des Rhythmus
  • systematisch an den Herausforderungen in der Artikulation der deutschen Sprache zu üben
  • sich mit dem Hören verschiedener authentischer Hörtexte auseinanderzusetzen und Hörstrategien zu entwickeln

Sprache und Kommunikation B2.1 (4 SWS)

Voraussetzungen: abgeschlossener B1.2 Kurs an der FRA UAS oder Einstufungstest auf B2.1, regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • eine einfache Grafik und Texte eigenständig zu erarbeiten und die Informationen situationsangemessen zusammenzufassen
  • Vor- und Nachteile zu einem komplexen Thema zu sammeln und in schriftlicher undmündlicher Form zu präsentieren
  • Strategien, Informationen zu komplexen Texten und Gesprächen zu filtern und auf schriftlicher oder mündlicher Ebene auszudrücken.
  • den Hochschulalltag schriftlich und mündlich angemessen meistern, z.B. in Beratungsgesprächen bei Dozent*innen oder in E-Mails an die Kursleitung

 

Sprache und Kommunikation B2.2 (4 SWS)

Voraussetzungen: abgeschlossener B2.1 Kurs an der FRA UAS oder Einstufungstest auf B2.2, regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • eine mehrteilige Grafik oder einen komplexen Text eigenständig zu erarbeiten und die Informationen schriftlich oder mündlich in eigenen Worten zusammenzufassen
  • Vor- und Nachteile zu einem komplexen Thema zu sammeln und in schriftlicher und mündlicher Form zu präsentieren
  • Informationen komplexer Themen eigenständig zu recherchieren und in Form einer Erörterung bzw. Präsentation strukturiert darzustellen
  • Strategien, sich mit dem eigenen Lernverhalten auseinanderzusetzen und neue Lernstrategien anzuwenden, um neue Themen einfacher und eigenständig erschließen zu können.

 

Kommunikationskurs B2 (2SWS)

Voraussetzungen: Einstufung auf GER B2 Niveau (B2.1 / B2.2), regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs lernen Sie:

  • die deutsche Sprache zu gebrauchen, um flüssig, korrekt und wirkungsvoll über ein breites Spektrum allgemeiner, wissenschaftlicher, beruflicher Themen zu sprechen
  • Ihre Gedanken und Meinungen präzise ausdrücken, überzeugend zu argumentieren und auf komplexe Argumentationen anderer zu reagieren
  • Sachverhalte klar und systematisch darzustellen und dabei wichtige Punkte und relevante stützende Details angemessen hervorzuheben
  • Ihren Sprachlernprozess zu reflektieren

Deutsch für Fortgeschrittene ab C1 (2 SWS)

Voraussetzungen: abgeschlossene Deutschkenntnisse mind. B2-Niveau (GER), regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs:

  • lernen Sie anspruchsvollere Texte zu verstehen, zu erarbeiten und schriftlich/mündlich in eigenen Worten zusammenzufassen
  • lernen Sie komplexere Grafiken/Schaubilder zu analysieren und schriftlich/mündlich zu beschreiben
  • trainieren Sie die das sachliche Argumentieren und das Führen von Diskussionen 
  • trainieren Sie das Erstellen strukturierter Notizen von Vorträgen und können die Inhalte eines Vortrags strukturiert wiedergeben
  • üben Sie das eigenständige Recherchieren von Informationen zu komplexeren Themen, um sie in Form von Präsentationen/Textproduktionen strukturiert darzustellen
  • erweitern und festigen Sie Ihren Wortschatz und wiederholen wichtige grammatische Strukturen auf C1-Niveau

 

Wortschatz erweitern/Ausdruck & Stil verbessern C1 (2 SWS)

Voraussetzungen: Deutschkenntnisse auf C1-Niveau (GER), regelmäßige Anwesenheit von mind. 75 %, aktive Teilnahme

Kursinhalte/Kompetenzen: In diesem Kurs: lernen Sie verschiedene Strategien und Methoden kennen, um Ihren Wortschatz auf dem Sprachniveau C1 effektiv erweitern und vertiefen zu können, verbessern Sie durch gezieltes Wortschatztraining Ihre mündliche und schriftliche Kommunikationskompetenz, befassen Sie sich mit unterschiedlichen Wortschatzbereichen der deutschen Sprache, z.B.:

  • Synonyme, Antonyme, Homonyme
  • Ableitungen aus Adjektiven, Verben, Substantiven
  • Kollokationen/Nomen-Verb-Verbindungen
  • Idiomatik/deutsche Redewendungen
  • Ausdrücke/Wörter, die schwer zu unterscheiden sind
  • häufig verwendete Wörter variieren
  • Bedeutungsunterschiede durch Präfixe

Beschäftigen Sie sich mit den Unterschieden zur Umgangssprache und der Frage, wie Sie umgangssprachliche Wendungen ersetzen können, befassen Sie sich mit unterschiedlichen Stilebenen im Deutschen und den Fragen, wie Sie sich stilistisch besser ausdrücken sowie stilistische Brüche beim Sprechen/Schreiben vermeiden können.

Aussprachetraining (ab B2)

Voraussetzungen: mindestens abgeschlossene Deutschkenntnisse B2-Niveau, aktive Workshop-Teilnahme

Umfang: 180 min

Workshopinhalte/Kompetenzen: In diesem Workshop:

  • untersuchen Sie das Lautsystem im Deutschen und identifizieren Probleme zwischen Ihrer Muttersprache und dem Deutschen
  • lernen Sie Atem- und Stimmbildungstechniken für einen sicheren und gesunden Stimmeinsatz für Präsentationen und im Alltag kennen
  • üben Sie mit Beispielen, um einen natürlichen Redefluss im Alltag und in Situationen im Hochschulalltag zu erarbeiten
  • bekommen Sie persönliches Feedback zu Ihrer Aussprache und Tipps, wie Sie diese verbessern können

 

Online-Workshop: Bewerbungen schreiben – Fokus Lebenslauf (C1)

Voraussetzungen: Deutschkenntnisse auf C1-Niveau (GER), aktive Workshop-Teilnahme

Umfang: 180 min

Workshopinhalte/Kompetenzen: In diesem Workshop:

  • einen angemessenen Lebenslauf als wichtigen Bestandteil der Bewerbungsunterlagen inhaltlich und sprachlich so zu gestalten, dass er zu Ihnen passt
  • geforderte Erfahrungen und Kompetenzen im Lebenslauf sprachlich überzeugend auszudrücken
  • Nominalisierung und Verbalisierung zu unterscheiden/richtig im Lebenslauf einzusetzen
  • inhaltlich starke Verben zu erkennen und zu verwenden
  • den Inhalt Ihres Lebenslaufes an verschiedene Stellenanzeigen anzupassen

 

Online-Workshop: Bewerbungen schreiben – Fokus Motivationsschreiben (C1)

Voraussetzungen: Deutschkenntnisse auf C1-Niveau (GER), aktive Workshop-Teilnahme

Umfang: 180 min

Workshopinhalte/Kompetenzen: In diesem Workshop:

  • ein spannendes und individuelles Motivationsschreiben zu erstellen, um Ihre zukünftigen Arbeitgeber*innen problemlos von sich zu überzeugen
  • Ihre Bewerbungsunterlagen an verschiedene Stellenanzeigen anzupassen 
  • Anforderungen an Bewerber*innen in Stellenanzeigen zu analysieren
  • die Einleitung des Anschreibens spannend und interesseweckend zu gestalten
  • geforderte Erfahrungen und Kompetenzen sprachlich überzeugend auszudrücken 
  • Strategien der Fehlerkontrolle und Textüberarbeitung zu vertiefen

Ansprechpersonen

Katrin HofmannUNIcert®- Koordination | Sprachstufen A1-B2
Gebäude 2, Raum 470
Fax : +49 69 1533-2700
Corina MaierKoordination studienbegleitendes Deutschangebot (ab B2+), Fach- und Wissenschaftssprache, Koordination Intensivprogramm „Deutsch für den Studienstart“, Deutsch als Fremdsprache
Gebäude 2, Raum 471
Alina GeebID: 11653
letzte Änderung: 14.01.2024