Menü

Hochschulentwicklung und Strategie

Wir sind als Hochschule dem Prinzip der lernenden Organisation verpflichtet. Das heißt, dass wir unsere Prozesse und Strukturen, wie auch unsere Ziele stetig weiterentwickeln, wobei wir  uns aktiv um die Einbindung aller betroffenen Hochschulangehörigen bemühen. Neben der formalen Planung, die sich in entsprechenden Dokumenten und Projektmanagementstrukturen niederschlägt, spielt auch die Schaffung eines lebendigen Dialogs und eines innovationsfreundlichen Umfelds innerhalb der Hochschule eine zentrale Rolle für eine erfolgreiche Hochschulentwicklung.

Unsere strategische Planung orientiert sich an 5-Jahres-Zyklen und umfasst vier wesentliche Dokumente.

Der hessische Hochschulpakt definiert die wesentlichen finanziellen Rahmenbedingungen der hessischen Hochschulen und damit auch unseres Hauses. Unser Hochschulentwicklungsplan beschreibt zentrale Eckpunkte des strategischen Handelns für die kommenden Jahre und stellt unsere zentralen mittel- und langfristigen Entwicklungsziele dar.

Auf dieser Basis gestalten wir unsere – ebenfalls auf fünf Jahr angelegten – Zielvereinbarungen mit dem Land wie auch unsere internen Zielvereinbarungen zwischen Hochschulleitung und Fachbereichen.

 

 

Alesya Ayzikova-HoppeID: 4622
letzte Änderung: 19.06.2020