Menu

Prof. Dr. Jens Graumann

Professor of Marketing

Office hours

Lecture period: Non-lecture period:
by appointment via email by appointment via email

Focus in teaching and research

Marketing

About

Jens Graumann | Born in 1956

  • 1975 – 1980 Studies in Business Administration at the Friedrich-Alexander University Erlangen – Nuremberg, Degree: Diploma Business AdministrationObligatory subjects: Marketing, Industrial Management, Public Law
  • 1980 – 1984  Academic employee at the Chair for Marketing, International Marketing, and Trade (Dr. L. Berekoven) at the Friedrich-Alexander University Erlangen - Nuremberg; work focus: branding in industry, retail, and  service  industry, service marketing
  • 1983 Doctorate as Dr. rer. pol. Economics; Dissertation: "The service brand. Characterization and assessment of a new brand type from a marketing perspective"
  • 1981 – 2001 Freelance work on Business Administration consulting letters "Information letter for product managers and marketing directors," "Sales director service," and "Field service information" of the publisher Norbert Müller AG, Munich
  • 1981 – 1984 Lecturer at the German Employee Academy, Nuremberg
  • 1982 – 1984 Lecturer at the Bavarian Academy of Advertising, Nuremberg
  • 1984  Entry into the OVG Industrieverpackungsges. mbH, then Offenbach am Main, as Assistant to the Executive Management
  • 1992 Appointment as Managing Director of OVG Industrieverpackungsges. mbH, Mömlingen
  • 1999 – 2004  Adjunct lecturer at the University Aschaffenburg (Subject: e-commerce in marketing)
  • 2001 – 2005 Freelance work on the newsletter "Trendletter für Profis im Marketing (PM)" of the publisher Medienmenschen, Munich
  • 2004 – 2014  Adjunct lecturer at the University of Applied Sciences Frankfurt a. M.  (Subject: Marketing)
  • 2006 – 2009 Publisher and editor of the newsletter "Trendletter für Profis im Marketing (PM)"
  • 2014 Professor for Marketing at the Frankfurt University of Applied Sciences

Courses

Bachelor programs

3. Semester: Market and Marketing (4 hours)

Master programs

3. Semester: Marketing & Sales (winter semester only)

2. Semester: Market-Oriented Business Management (summer semester only)

1. Semester: Marketing of Industrial Goods (winter semester only)
3rd Semester: Marketing and Sales (winter semester only) 

Course documentation

You can find the lecture scripts in moodle in my course "Market and Marketing." Please note that some scripts are split into two parts due to their size. You will receive the password in the first lecture.

Publications

  • Die Dienstleistungsmarke. Charakterisierung und Bewertung eines neuen Markentypus aus absatzwirtschaftlicher Sicht, München: Florentz 1983
  • 1000 Prüfpunkte zur Entwicklung einer Vertriebskonzeption, München: Norbert Müller 1983 (zusammen mit Jürgen Koinecke)
  • No names: Kaufverhalten, Einstellungen, Potentiale. Eine quantitative und qualitative Analyse aus Verbrauchersicht, Nürnberg 1984 (zusammen mit Ludwig Berekoven und Arnold Weissman)
  • Vertriebs- und Marketingstrategien im Verdrängungswettbewerb. München: Norbert Müller 1984 (zusammen mit Arnold Weissman)
  • Deckungsbeitragsmaximierung durch marktorientierte Preispolitik und flexible Preisstrategien, München: Norbert Müller 1986 
  • 55 Methoden und Fallbeispiele zur Durchsetzung höherer Verkaufspreise und niedrigerer Rabatte, München Norbert Müller 1988
  • Marktforschung und Konkurrenzbeobachtung preiswert selbst gemacht, München: Norbert Müller 1990 (zusammen mit Arnold Weissman)
  • Der Verkaufsleiter als Vertriebscontroller, München: Norbert Müller 1991
  • 35 Checklisten zur Entwicklung einer Vertriebskonzeption, München: Norbert Müller 1992 (zusammen mit Jürgen Koinecke)
  • Der Verkaufsleiter als Neuprodukt-Manager, München: Norbert Müller 1992
  • Mit dem richtigen Preis mehr Umsatz und Gewinn, München: Norbert Müller 1994
  • Verkaufserfolge durch professionelle Mailing-Aktionen, München: Norbert Müller 1994
  • Die Preispolitik in deutschen Unternehmen, München: Norbert Müller 1994
  • Neue Kunden- neue Märkte, München: Norbert Müller 1996
  • Die 202 wichtigsten Kennzahlen für mehr Erfolg in Marketing und Vertrieb, München: Norbert Müller 1997
  • Konkurrenzanalyse und Marktforschung preiswert selbst gemacht, Landsberg: MVG 1998 (zusammen mit Arnold Weissman)
  • Freizeit und Verbraucherverhalten. In: Markenartikel, 44. Jg., Nr. 9 (1982), S. 404 – 411 (zusammen mit Karsten Medla)
  • Die Dienstleistungsmarke: Ein neuer Markentypus aus absatzwirtschaftlicher Sicht. In: Markenartikel, 46. Jg., Nr. 12 (1984), S. 607 – 610
  • Studienergebnisse No Names: Der Verbraucher will sie wohl. In: Absatzwirtschaft, 27. Jg., Nr. 10 (1984), S. 118 – 132
  • Gefahrgüter per Luftfracht für die amerikanischen Botschaften in aller Welt. In: Verpackungsberater, O. Jg., Nr. 8 (1986), S. 11
  • Außendienst-Controlling. In: Zahn, Ekkehard (Hrsg.): Marketing- und Vertriebscontrolling, Landsberg: Moderne Industrie 1993
  • Kosten und Controlling: In: Brockmann, Günter M. (Hrsg.): Erfolgreiches Verkaufsmanagement, Landsberg: Moderne Industrie 1993
  • Klassische Instrumente der Konditionenpolitik. In: Fischer, Gerhard (Hrsg.): Marketing, Landsberg: Moderne Industrie, 18. Nachlieferung 1997
Prof. Dr. Jens GraumannID: 5259