Menü

Infos für Lehrbeauftragte am Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit

Herzlich Willkommen am Fachbereich 4

Wir freuen uns sehr, Sie begrüßen zu dürfen und danken Ihnen bereits jetzt für Ihr Engagement in der Lehre unserer Studienprogramme. Um Ihnen Ihren Einstieg an der Frankfurt University of Applied Sciences so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten, haben wir Ihnen auf dieser Seite einige wichtige Informationen zusammengestellt.

Schlüssel, Zugangskarte, Parkkarte

Über dieses Formular können Sie Schlüssel für die Seminarräume, Zugangskarten für das Gebäude (wird nur an Wochenenden benötigt) und Parkkarten für die Tiefgarage beantragen.

Hochschul-E-Mail-Adresse

Mit der Vergabe eines Lehrauftrags veranlasst die Abteilung Campus IT die Erstellung eines persönlichen Hochschul-E-Mail-Accounts. Die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Einrichtungen der Hochschule und Ihnen erfolgt ausschließlich über diese E-Mail-Adresse. Daher ist es unerlässlich, diese E-Mail-Adresse für Ihre Kommunikation an der Hochschule zu nutzen! Es steht Ihnen selbstverständlich frei, den Posteingang dieses E-Mail-Kontos an eine andere (private) E-Mail-Adresse als Kopie weiterzuleiten. Nähere Hinweise zur Nutzung Ihres persönlichen E-Mail-Kontos finden Sie unter Punkt 1 auf dieser Seite bzw. hier.

1. Ihre ersten Schritte an der Frankfurt UAS

1. Kontaktaufnahme

Sie hatten bereits Kontakt zu Lehrenden / Modulkoordinierenden / Studiengangsleitungen und haben bereits für die Übernahme von Lehrveranstaltungen Absprachen getroffen: Ihre Kontaktperson am Fachbereich (Lehrende / Modulkoordinierende / Studiengangsleitung) hat für Sie bereits einen Antrag auf Lehrauftragsstunden gestellt. 

2. Antrag auf Lehrbeauftragung / Personalbogen

Im Folgenden erhalten Sie (in der Regel per E-Mail) einen Personalbogen vom Studiensekretariat. Wir bitten Sie, diesen ausgefüllt an das Studiensekretariat des Fachbereichs 4 zu senden. Bitte beachten Sie, dass sie uns eine Bestätigung über Ihren letzten akademischen Abschluss zukommen lassen (Zeugnis / Urkunde), falls uns diese noch nicht aus vergangenen Semestern vorliegt. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung über das Zustandekommen Ihres Lehrauftrags!

3. Termine Ihrer Lehrveranstaltung 

Bitte beachten Sie, dass wir zur Abrechnung Ihres Lehrauftrags die jeweiligen Daten und Zeiten Ihrer Lehrveranstaltungen benötigen, insbesondere dann, wenn Sie beabsichtigen, Ihre Lehre an Einzelterminen oder als Blockveranstaltungen anzubieten. 

Wenden Sie sich bitte dazu an das Studierendensekretariat.

Haben Sie bereits mit den Modulverantwortlichen Terminabsprachen getroffen, sind diese bereits bei uns vermerkt und eine erneute Angabe der Daten ist nicht notwendig.

Mit der Bestätigung des Lehrauftrags erhalten Sie automatisch eine E-Mail-Adresse der Hochschule. Diese ist insofern wichtig, da die Kommunikation mit Studierenden und Hochschulverwaltung ausschließlich darüber erfolgt. 

Um diese und die damit verbundenen weiteren Services der Hochschule (Zugang zum WLAN) nutzen zu können, benötigen Sie eine sog. DV-Nutzerkennung, die ebenfalls mit Ausstellen des Lehrauftrags automatisch beantragt wurde.

Abholen der DV-Nutzerkennung
Die zu dieser Nutzerkennung zugehörigen Daten (für die jeweiligen Log-Ins) erhalten Sie bei Vorlage eines Lichtbildausweises in der Campus IT im Gebäude 1, Raum 348.

Wichtiger Hinweis
Spätestens zur Abrechnung Ihres Lehrauftrags benötigen Sie Ihre DV-Nutzerkennung.

Dienste der Abteilung Datenverwaltung

  • Grundsätzlich stehen Ihnen mit dieser DV-Nutzerkennung alle Dienste der Abteilung Datenverarbeitung für die Dauer Ihres Lehrauftrags offen. Dazu gehören:
  • eine persönliche Frankfurt-UAS-E-Mail-Adresse (zur Veröffentlichung auf den Web-Seiten der Frankfurt-UAS / zur Kontaktaufnahme durch die Studierenden)
  • ein zentraler Speicherbereich (Web-Space) mit einer Kapazität von 50MB
  • die Möglichkeit eine eigene WWW-Homepage einzurichten
  • den Zugang zu den zentralen PC-Pools der Hochschule
  • den Zugriff auf zentrale Online-Dienste der Frankfurt UAS (WLAN, Webmail, MSDNAA, VPN, Typo3 etc.)

Die Frankfurt UAS stellt allen Hochschulangehörigen mit Moodle eine zentrale Lernplattform bzw. ein webbasiertes Learning Management System zur Verfügung. Dieses steht auch unseren Lehrbeauftragten zur Verfügung. Die Lernplattform Moodle finden Sie hier.

Hinweise zur Registrierung und Nutzung von Moodle
Erste Hinweise zur Registrierung bei und Nutzung von Moodle finden sie hier.

Weitere Informationen und Hilfen zu Moodle finden Sie ebenfalls hier.

Beratung und Schulung bei Fragen zur Nutzung von Elearning
Falls Sie Fragen oder Schulungsbearf hinsichtlich des Einsatzes von Elearning innerhalb Ihrer Lehrveranstaltung haben, wenden Sie sich gerne an Esther Zeschky, die Fachbereichsreferentin für E-Learning und digitale Medien.

Weitere Informationen zu E-Learning finden Sie ebenfalls hier.

2. Organisatorisches (Räume, Materialien, Services)

Sie finden den Raum, Termine und Uhrzeiten Ihrer Lehrveranstaltung am leichtesten, in dem Sie das aktuelle Lehrveranstaltungsverzeichnis des jeweilgen Studiengangs öffnen und dort über die Suchfunktion im PDF-Dokument nach Ihrem Namen suchen lassen.

Die aktuellen Lehrveranstaltungsverzeichnisse finden Sie hier:

Bachelorstudiengänge
B.Sc. Pflege
B.Sc. Pflege- und Case Management
B.A. Soziale Arbeit
B.A. Soziale Arbeit - transnational

Masterstudiengänge
M.Sc. Advanced Practice Nursing
M.A. Forschung in der Sozialen Arbeit
M.A. Pflege und Gesundheitsmanagement
M.A. Psychosoziale Beratung und Recht
M.A. Suchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe

Wichtiger Hinweis

Falls Sie für Ihre Lehrveranstaltung besondere Anforderungen an die Räumlichkeit haben (z.B. Platz für interaktive Lehrformen usw.) teilen Sie uns dies bitte dem Studierendensekretariat mit, damit wir Ihnen ggf. einen geeigneten Raum zuweisen können. Bitte beachten Sie jedoch, dass es uns leider nicht möglich ist, alle Raumwünsche zu erfüllen.

Bei Verlegung oder Ausfall Ihrer Lehrveranstaltung bitten wir Sie ebenfalls, uns dies mitzuteilen. (Andere Gruppen, die einen Raum benötigen, haben so die Möglichkeit, diesen zu nutzen.)

Für den Zugang zu Ihrem Lehrraum gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Sie erhalten einen Schlüssel für Ihren Lehrraum: Dies bietet sich bei regelmäßig stattfindenden Lehrveranstaltungen an. Bitte, füllen Sie dazu das Formular aus, das Sie hier finden. Sie erhalten danach einen Schlüssel für Ihren Lehrraum im Büro von Herrn Dieter Kaufmann. Wichtig: Bitte beachten Sie, dass wir eine Vorlaufzeit von mindestens einer Woche benötigen. Die Abgabe des Schlüssels liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Bitte geben Sie den Schlüssel nach Ihrer Lehrtätigkeit in der Abteilung Campus Services unter Angabe Ihres Namens wieder ab.
  2. Sie lassen sich aufschließen: wenden Sie sich bitte an Dieter Kaufmann. Das Büro ist ganztägig mit mindestens zwei Personen besetzt.

Bei Fragen rund um die Raumverwaltung wenden Sie sich bitte an Eva Hahnenstein-Jacob und Nadja Leichner vom Studiensekretariat Fachbereich 4 oder an Dieter Kaufmann von der Materialausgabe am Fachbereich 4.

PC-Pool
Als Lehrbeauftragte bzw. Lehrbeauftragter steht Ihnen der Service unseres PC-Pools offen. Dazu zählen 24 Computer-Arbeitsplätze, Scanner, Farblaserdrucker, Ausleihe von Beamern, Notebooks und DVD-Playern und vieles mehr. Die Angebote und Kontakte des PC-Pool am Fachbereich 4 finden Sie hier.

Reservierung von Beamer / Laptop / etc.
Falls Sie für Ihre Lehrveranstaltung Beamer / Laptop / andere Medien ausleihen bzw. reservieren möchten, senden Sie eine E-Mail an den Leiter des PC-Pools, Herrn Enrico Schlüter (schlueter.enrico(at)fb4.fra-uas.remove-this.de).

Audiovisuelles Medienentrum
Falls Sie in Ihrer Lehrveranstaltung audiovisuelle Medien nutzen möchten, stehen Ihnen weiterhin die Angebote des Audiovisuellen Medienzentrums offen (Technik-Verleih: Kameras und Zubehör, Verstärkeranlagen / Unterstützung bei Videoseminaren). Weitere Informationen finden Sie hier.

Falls Sie für Ihre Lehrveranstaltung Kopien benötigen erhalten Sie von uns Kopierkarten im Studiensekretariat, bei Dieter Kaufmann (Materialausgabe) sowie im Servicezimmer. Die Kopierer, die Sie nutzen können finden Sie (u.a.) im Foyer des ersten Obergeschosses im Gebäude 2.

Weiterhin können Sie über das Servicezimmer (Gebäude 2, Raum 135) Hilfe in Anspruch nehmen beim Einscannen von Texten zur Nutzung auf Moodle.

3. Fragen zur Lehrveranstaltung, den Prüfungsmodalitäten und Studiengängen

Grundsätzlich bilden die Rahmenbedingungen Ihrer Lehrveranstaltung die Vorgaben, die in den Modulhandbüchern der jeweiligen Studiengänge zu finden sind.

Formuliert werden dort die Kompetenzprofile, die die Studierenden nach Abschluss des Moduls vorweisen sollten, die vorgesehenen Lehr- und Lernformen, den Lehraufwand Ihrer Lehrveranstaltung, die Art des zu erbringenden Leistungsnachweises sowie Angaben zur Basisliteratur für Ihre Lehrveranstaltung. (Siehe Modulhandbücher auf den jeweiligen Studiengangsseiten.)

Darüber hinaus empfiehlt es sich grundsätzlich, die inhatlliche Ausgestaltung Ihrer Lehrveranstaltung mit dem jeweiligen Modulkoordinierenden abzusprechen. Sind Sie Lehrbeauftragte_r in der Lehreinheit Soziale Arbeit, bitten wir Sie, innerhalb des kommentierten Vorlesungsverzeichnisses nähere Informationen zu Ihrer Lehrveranstaltung anzugeben (Inhalte, Literatur, etc.). Information zur Vorgehensweise erhalten Sie im Studiensekretariat.

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Lehrveranstaltung eine Exkursion planen, möchten wir Sie bitten, die Exkursion im Studierendensekretariat Lehre des Fachbereich 4 persönlich anzumelden. Zur Anmeldung sollten Sie eine Liste der an der Exkursion teilnehmenden Studierenden mitbringen, bzw. diese im Vorfeld an das Studierendensekretariat per E-Mail übersenden.

Lehrbeauftragte in der Lehreinheit Soziale Arbeit

Wenn Sie einen Lehrauftrag innerhalb des Studiengangs Soziale Arbeit übernehmen, können Sie bereit unterschiedliche Informationen zu der Ausgestaltung der Prüfungsleistungen und zum Studiengang generell hier erhalten.

Darüber hinaus steht Ihnen sowohl der Prüfungsausschuss bzw. das Prüfungsamt, sowie auch die jeweiligen Modulkoordinierenden Ihrer Lehrveranstaltung zur Verfügung.

Lehrbeauftragte in der Lehreinheit Pflege

Falls Sie einen Lehrauftrag in den Studiengängen der Lehreinheit Pflege übernehmen, stehen Ihnen sowohl der Prüfungsausschuss bzw. das Prüfungsamt, sowie auch die jeweiligen Modulkoordinierenden Ihrer Lehrveranstaltung zur Verfügung.

Mit Abschluss Ihres Lehrauftrags haben Sie sich verpflichtet, an der Lehrevaluation teilzunehmen - und zwar jedes Semester. Dies gilt für alle Ihre Lehrveranstaltungen.

Die Lehrevaluation ist ein wichtiger Bestandteil unseres Qualitätsmanagements im Fachbereich. Nach durchgeführter Evaluation erhalten sie die Auswertungen unmittelbar vom hochschulinternen Evaluations-Service (EvaS) - und zwar NUR Sie! Ihre Daten und Auswertungen werden absolut vertraulich behandelt.

Damit haben Sie selbst ein Instrument in der Hand, das die Qualität Ihrer Lehre bezeugt. Sie können die Ergebnisse

  • für sich selbst analysieren und ggf. als Grundlage für Veränderungen nutzen
  • zum Anlass nehmen, gezielt (z.B. didaktische) Fortbildungsangebote nutzen
  • Bewerbungsunterlagen mit dem Nachweis Ihrer guten Lehre untermauern, etc.

Bitte denken Sie jedoch auch daran, nach Erhalt der Auswertung das vorgesehene Feedbackgespräch mit den Studierenden Ihrer Lehrveranstaltung durchzuführen. Mehrmals im Semester bietet das EvaS-Team auch Kurz-Workshops zum Thema "Umgang mit den Evaluationsergebnissen" an.

Weiter Infos dazu finden Sie auch hier.

Gemäß der "Leitlinien zur Evaluation und Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre" der Frankfurt UAS müssen alle Lehrenden in gewissen Zeitabständen alle Lehrveranstaltungen evaluieren. Der Fachbereich 4 hat festgelegt, dass Lehrbeauftragte in jedem Semester alle Veranstaltungen evaluieren müssen. Entsprechend werden Sie je Semester aufgefordert, Ihre Lehrveranstaltungen zu evaluieren.

Die Aufforderung zur Evaluation erhalten Sie vom Evaluations-Service der Hochschule (EvaS) per Mail an Ihre Dienst-Email-Adresse "Name@fb4.fra-uas.de". Darin erfolgt die Aufforderung, sich online zu registrieren - und damit zur Evaluation anzumelden.

Bitte geben Sie dazu an, wie viele Fragebögen Sie benötigen sowie ob Sie damit einverstanden sind, die Ergebnisse per E-Mail zugestellt zu bekommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass diese Aufforderung NUR an ihre dienstliche E-Mail-Adresse erfolgt. Eine (händische) Weiterleitung an private E-Mail-Adressen ist NICHT mehr möglich. Bitte nutzen Sie ggf. die Möglichkeit, die E-Mails Ihres Frankfurt-UAS-Accounts auf ihren privaten Account weiterzuleiten.

Die Fragebögen werden...

  1. Entweder in Ihrem Postfach, oder
  2. im Servicezimmer für Lehrende, Geb.2 Raum 135 hinterlegt. Sie können Ihre Lehrveranstaltungsbögen dann dort abholen.

Sollte der reguläre Evaluationszeitraum für Ihre Lehrveranstaltung ungünstig sein, so teilen Sie EvaS den für Ihr Lehrkonzept passenden (Sonder-)Zeitraum bei der Anmeldung mit!

Die Fragebögen und Auswertungen werden Ihnen dann rechtzeitig zugestellt. Bitte denken Sie daran, dass Sie die Ergebnisse der Lehrevaluation spätestens in Ihrer letzten Veranstaltungssitzung mit den Studierenden besprechen (siehe Leitlinien).

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Prof. Dr. Alex Caspari
Evaluations-Beauftragte des Fb 4
Tel: +49 69 1533-2660
caspari(at)fb4.fra-uas.remove-this.de

Anja Waterkamp
Referentin für Studienplanung und Qualitätsentwicklung Fb 4
Tel: +49 69 1533-2803
awaterka(at)fb4.fra-uas.remove-this.de

Hinweise zur Lehrveranstaltungsevaluation an der Frankfurt UAS

4. Abrechnen Ihrer Lehrauftragsstunden

Unsere Honorarsätze gelten pro gehaltene Unterrichtseinheit (UE) von 45 Minuten. Zwei UE entsprechen einem Block. 

Honorarsätze

  • Lehrbeauftragte, die ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule angeschlossen haben: 28 Euro
  • Lehrbeauftragte, die ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule abgeschlossen haben und die Berufungsvoraussetzungen gemäß §71 des Hessischen Hochschulgesetzes erfüllen: 31 Euro

Anmelden am und Abrechnung im Digitalen Campus Portal

Um Ihren Lehrauftrag abzurechnen, loggen Sie sich über diesen Link in den sog. "Digitalen Campus" ein. Dies ist das Portal, über das Sie Einsicht über eigene Lehrveranstaltungen im Semester haben und über das Sie Ihre Lehrauftragsstunden/ Unterrichtseinheiten (UE) bzw. Reisekosten (RK) abrechnen können. Dazu nutzen Sie die Daten, die Sie von der Datenverarbeitungs-Abteilung erhalten haben!

Die genauen Informationen zur weiteren Vorgehensweise, nach dem Sie sich eingeloggt haben, finden Sie hier.

Falls Sie Fragen zur Abrechnung Ihres Lehrauftrags haben bzw. technische Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gerne an Arzu Ovacik.

5. Sonstige Fragen rund um den Campus

Informationen zur Anfahrt und und Hinweise zu den Örtlichkeiten der Hochschule (Lageplan, auch barrierefrei) finden Sie hier.

Für Lehrbeauftragte ist das Parken in der Tiefgarage (Einfahrt Nibelungenallee) kostenfrei möglich - dabei gibt es zwei Möglichkeiten:  

  • Ad-hoc-Parken: die Einfahrt ins Parkhaus ist ohne Karte möglich, in dem Sie an der Schranke klingeln. Bitte beachten Sie, dass es hier zu Verzögerungen kommen kann. Zur Ausfahrt holen Sie sich bitte eine Einzelparkkarte im Büro von Herrn Dieter Kaufmann ab. Mit dieser ist die Ausfahrt möglich (die Karte wird eingezogen bei Ausfahrt). 
  • Parkkarte für einen bestimmten Zeitraum (Semester, Blocktermine): Sie erhalten eine Parkkarte, für den definierten Zeitraum Ihrer Lehrveranstaltung (danach ist damit kein Zugang zur Tiefgarage mehr möglich). Um diese zu erhalten füllen Sie bitte dazu das Formular aus, das Sie hier finden. Sie erhalten danach Ihre Parkkarte im Büro von Herrn Dieter Kaufmann. Wichtig: Bitte beachten Sie, dass wir eine Vorlaufzeit von mindestens einer Woche benötigen. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie die Plastikkarte nach Ihrem Lehrzeitraum wieder abgeben, damit sie wiederverwendet werden kann – vielen Dank dafür im Voraus!  

Die Einrichtung eines Postfachs ist grundsätzlich möglich. Die Postfächer befinden sich in dem Gang vor dem Studiensekretariat (Gebäude 2, 1. Obergeschoss). Ihr Ansprechpartner für die Vergabe von Postfächern ist Dieter Kaufmann.

Lehrbeauftragtenverwaltung und Raummanagement

Materialausgabe, Raummanagement (stellvertretend), Parkkarten und Postfächer

Dieter Kaufmann
Gebäude 2, Raum 116
Fax : +49 69 1533-2809

Dienstleistungen für Lehrende (Kopien, Recherche von Literatur, Anfertigung von Präsentationen und Handouts)

Servicezimmer Dienstleistungen für Lehrende und Mitarbieter/-innen am Fb 4
Gebäude 2, Raum 135
Fax : +49 69 1533-2887

Support bei Abrechnung des Lehrauftrages über den Digitalen Campus

Beratung bei Fragen zu E-Learning und der Lernplattform Moodle

Esther Zeschky Fachbereichsreferentin für Digitale Medien in der Lehre Fb4
Gebäude 2, Raum 115
Zentrale WebredaktionID: 2132
letzte Änderung: 26.04.2018