Menü

Technische Fragestellungen mit kaufmännischer Kompetenz lösen

Wer sich für Technik und Wirtschaft gleichermaßen interessiert, ist hier genau richtig. Denn das Wirtschaftsingenieurwesen verbindet technisch- und naturwissenschaftliche Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Als Wirtschaftsingenieur sind Sie in der Lage, über Abteilungsgrenzen hinaus zu schauen, die unterschiedlichen Interessen zu koordinieren und technische Fragestellungen mit kaufmännischer Kompetenz zu lösen.

Das Wichtigste in Kürze

Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
Industrial Engineering and Management
Master of Science – M.Sc.
Regelstudienzeit 4 Semester, Vollzeit
ECTS-Credit Points 120
Studienbeginn Jedes Jahr zum Wintersemester
Bewerbungsfrist Bis 15. Juli
Sprachen Deutsch
Akkreditierung ZEvA bis SS 2020
Zulassungs-
voraussetzungen
Ja

Ultimative Vorteile, die den Studiengang so attraktiv machen

  • Sie befinden sich bereits während Ihres Studiums mit einem Fuß im Job, weil Sie intensive erste Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern aufbauen können.
  • Aufbau der Kompetenzen in Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Recht gehören zum Studium dazu, da Sie bislang ausschließlich über einen reinen Ingenieur-Bachelor-Abschluss verfügen.
  • Wirtschaftsingenieurnahe Disziplinen – rund um die Logistik – sind ein Schwerpunkt.
  • Die extreme Praxisnähe ist kaum zu überbieten, da in den logistischen Modulen intensiv mit Unternehmen kooperiert und zusammengearbeitet wird.

Kontakt

Fragen zum Bewerbungs- u. Zulassungsverfahren

Verantwortlich für diesen Studiengang

Weiterführende Informationen

Webteam Fachbereich 3ID: 1768
letzte Änderung: 16.08.2018