Menü

Informationen für Studieninteressierte der Pflege – Advanced Practice Nursing (M.Sc.)

Der Studiengang Pflege – Advanced Practice Nursing (M.Sc.) qualifiziert zur klinischen Pflegeexpert*in, zu forschungsgestütztem, wertebasierten und lebensweltorientierten Pflegehandeln auf Basis des aktuellen Stands von Wissenschaft und Praxis im Gesundheitswesen (Evidenzbasierte Pflegepraxis).

Das Studienprogramm des konsekutiven Masterstudiengangs Pflege – Advanced Practice Nursing (APN) Master of Science (M.Sc.) ist als Vollzeitstudium auf 4 Semester ausgelegt. Es werden 120 ECTS-Punkte mit einem Gesamtworkload von 3.600 Stunden vergeben.

Das Studium ist als Vollzeitstudium geplant. Individuell kann in diesem Rahmen ein informelles Teilzeitstudium absolviert werden (HessHG §19). Für die im Arbeitsleben stehenden Studierenden erweist es sich als wesentlicher Faktor für die Machbarkeit des Studiums, welches zusätzlich zum Beruf absolviert wird, dass die Lehrveranstaltungen 14-täglich an zwei bis drei Tagen auch über einen längeren Zeitraum hinweg gut planbar und mit dem Arbeitsplatz gut vereinbar sind. Der durchschnittliche Studienaufwand im Semester beträgt zwischen 20 und 25 Stunden pro Woche. Von einer gleichzeitigen Vollzeitbeschäftigung wird daher abgeraten. Als machbar haben sich Teilzeitbeschäftigungen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 bis 30 Stunden erwiesen.

Modulhandbuch

ab Jahrgang WS 2021/22, nach neuer Prüfungsordnung:

Bewerbung zum Wintersemester 2024/25

Eine Bewerbung ist voraussichtlich ab Anfang Juni 2024 möglich.

Das Wichtigste in Kürze

Name des Studiengangs

Pflege – Advanced Practice Nursing

Art des Studium

Vollzeit, 4 Semester Regelstudienzeit

Abschlussart

Master of Science (M.Sc.)

Sprache

Deutsch

Beginn des Studiums

Wintersemester: 01. Oktober

Bewerbungsfrist

mit deutschen Abschlüssen: 15.09.

 

mit ausländischen Abschlüssen: 15.07.

Eva Hahnenstein-JacobSekretariat für Studium und Lehre Fb 4
Gebäude 2, Raum 103
Fax : +49 69 1533-2809
Prof. Dr.
Sabine Weißflog
Klinische Pflege - Schwerpunkt Psychiatrie
Gebäude 2, Raum 228

Weiterführende Informationen der Hochschule

Prof. Dr. Sabine WeißflogID: 1840