Menü

Prof. Dr. Susanne Koch

Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Logistik

Prof. Dr.
Susanne Koch
Studiengangsleitung Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.), Geschäftsführende Direktorin der School of Personal Development and Education (ScoPE)

Funktionen

Studiengangsleiterin Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Sprechzeiten

Vorlesungszeit: Vorlesungsfreie Zeit:
Mi, 10:00 – 11:00 Uhr
nach Vereinbarung per E-Mail
nach Vereinbarung per E-Mail

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Prozessmanagement

 

  • Ersatzteillogistik 
  • Logistik

Themen für Abschlussarbeiten

  • Verbesserungskata als neuen Ansatz zur Qualitätsverbesserung in Unternehmen
  • IT-Unterstützung von Prozessen, welche Optimierungspotenziale bringen modere IT-Entwicklungen
  • Prozessmanagement in sozialwirtschaftlichen Einrichtungen
  • Gestaltung von Netzwerken für eine globale Ersatzteillogistik
  • Kennzahlen zur Leistungsmessung in bestehenden Netzwerken der Ersatzteillogistik
  • Optimierungsansätze zur Leistungssteigerung bestehender Ersatzteil-Netzwerke
  • Ersatzteilgewinnung durch Demontage von Altgeräten

Aktuelle Forschungsprojekte

(gefördert durch IFOFO)

Entwicklung einer nachhaltigen Ersatzteillogistik für elektronische Primärprodukte durch auftragsorientierte Demontage von Altgeräten. Ein Beitrag zur Unterstützung einer zukunftsorientierten Inklusion im Handlungsfeld der Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

(gefördert durch das gffz)

zusammen mit Dipl. Soz. Martina Mohrbacher

Publikationen

  • Schlegler, M.; Koch, S. (2017): Effectiveness of service learning. Comparison of different > methods in teaching project Management.  2017 International Association for Research on Service Learning and Community Engagement (IARSLCE) Conference. Galway 2017 (tripple blind Review)
  • Koch, S.; Mohrbacher, M. (2016): "Zur Situation Weiblicher Lehrbeauftragten in Hessen, Posterpräsentation Gendertagung 2016 
  • Koch, S.; Lübstorf, A.; Grubmüller, J. (2017): Logistik und Demographischer Wandel, 4. Forschungssymposium „Wissenschaft und Praxis im Austausch über aktuelle Herausforderungen, Göttingen S. (noch offen) 
  • Koch, S.; Mohrbacher, M. (2016): Analyse der Situation weiblicher Lehrbeauftragter an hessischen Hochschulen, 3. Symposium „Wissenschaft und Praxis im Austausch über aktuelle Herausforderungen, Göttingen S. 65 – 75 
  • Koch, S. (2016): Herausforderung Demographie Wandel für Logistiker, in Internationales Verkehrswesen 2/2016
  • Koch, S.: Nachhaltige Ersatzteillogistik durch auftragsorientierte Demontage von Altgeräten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung, in: Symposium „Wissenschaft und Praxis im Austausch über aktuelle Herausforderungen 2015, Göttingen 2015, S. 43 – 56 
  • Koch, S.; Johannsen, C. (2015) : Interdisziplinäres Studium Generale an der Frankfurt University of Applied Sciences: Modul Soziales Engagement - ein Beispiel für die Anwendung des Service Learnings mit dem Ziel, den Studierenden, im Sinne des Bologna Gedankens, neue Handlungsfelder durch zivilgesellschaftliche Beiträge zu eröffnen und dabei sozial tätige Einrichtungen bei ihrer Arbeit adäquat zu unterstützen. In: Tagungsband der Veranstaltung. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne… Kooperationen zwischen Hochschulen und Zivilgesellschaft erfolgreich initiieren. Herausforderungen und Lösungsansätze. Frankfurt 2015
Prof. Dr. Susanne KochID: 5267