Menü

Architektur (M.Sc.)

Entwurf und Konstruktion – Von der Idee bis zum Detail

Der Master-Studiengang Architektur an der Frankfurt University of Applied Sciences verfügt über ein anwendungsorientiertes, praxisnahes Profil. Im Mittelpunkt des Studiums steht die angewandte Entwurfs- und Projektarbeit, die von einer großen Zahl an Wahlmodulen begleitet wird. Den Studierenden bietet sich damit die Möglichkeit ihr Wissen in individuell gewählten Schwerpunkten zu vertiefen.

Die Entwurfs- und Konstruktionsmodule bilden die Basis des Studiums. Zusätzlich werden Schwerpunkte aus den Fachgebieten „Bau- und Planungsökonomie“, „Theorie, Geschichte, Gebäudekunde, Städtebau“ und „Sondergebiete der Konstruktion, des Materials und des Tragwerks“, sowie aus den Wahlpflichtmodulen anderer baubezogenen Master-Studiengänge gewählt. Eine semesterweise stattfindende Vortragsreihe mit Beiträgen aus den Themenfeldern Architektur, Ingenieurbau, Design und Kunst ergänzt die Schwerpunktbildung.

Im Mittelpunkt des Studiums steht das Thema "Entwurf und Konstruktion". Entsprechend bilden die Entwurfsmodule und die Konstruktionsmodule in der  Studienstruktur die Basis des Studiums. Sie werden flankiert von Wahlmodulen aus dem Bereich Grundlagen, die es erlauben individuelle Schwerpunkte im Studium zu setzten. Die Thesis-Arbeit schließt, als selbstständige Arbeit, das Studium im Rahmen eines Entwurfsprojektes ab.

Jetzt bewerben!

Für Studieninteressierte mit deutschen Abschlüssen ist die Bewerbung bis zum 01.08.2024 möglich.

Hier geht's zur Online-Bewerbung!

Studieninteressierte mit ausländischen Abschlüssen wenden sich bitte an das International Office.

Das Wichtigste in Kürze

Studiengang

Architektur

Master of Arts (M.Sc.)

Regelstudienzeit

4 Semester, Vollzeit

ECTS-Credit Points

120

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Bewerbungsfrist

mit deutschen Abschlüssen: Sommersemester – 15. Februar Wintersemester – 1. August

 

mit ausländischen Abschlüssen: Sommersemester – 15. Januar Wintersemester – 15. Juli

Sprachen

Deutsch

Akkreditierung

Durch ACQUIN e.V. bis zum 30.09.24.

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbungsende für das Wintersemester ist der 01. August, für das Sommersemester der 15. Februar
Zu den Semesterterminen

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt.

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss der Fachrichtung Architektur (Diplom oder Bachelor mit mindestens 180 ECTS-Punkten) oder ein mindestens gleichwertiger Abschluss einer ausländischen Hochschule der Fachrichtung Architektur. Die Note dieses Abschlusses muss mindestens 2,3 betragen,

Der Bewerbung muss ein Lebenslauf beigefügt werden, der die die Studien- und Arbeitserfahrungen bis zum Datum der Bewerbung darstellt, sowie ein Motivationsschreiben. Außerdem ist ein Studien-Portfolio einzureichen, das drei aussagekräftige Studienprojekte des vorangegangenen einschlägigen Hochschulabschlusses vorstellt, eines davon kann die Bachelor-Thesis sein.

Diese sollen insbesondere aussagekräftige Informationen geben über die schon erbrachten Leistungen in den Bereichen Entwerfen und Konstruieren (mittels Plänen, Zeichnungen, Modellfotos, Beschreibungen), dargestellt auf bis zu insgesamt acht Seiten (DIN A3).

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Informationen zu den erforderlichen Sprachkenntnissen für internationale Zulassungen

Bewerbung für internationale Studierende über Uni-Assist

FAQ International

 

Berufsperspektiven

Der Master-Studiengang qualifiziert die Absolventinnen und Absolventen zu selbstverantwortlichen, leitenden Tätigkeiten in allen Bereichen des Planens und Bauens, von Entwurf, Planung, Konstruktion, Ausschreibung/Vergabe bis hin zur Bauleitung. Tätigkeitsfelder bieten Architektur-, Ingenieur-, Planungsbüros, Bauunternehmen, Bund, Länder und Kommunen.
Das Studium eröffnet den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit zur weiterführenden Qualifizierung im Bereich Planen und Bauen und entspricht den internationalen Standards der UNESCO/UIA Charter for Architectural Education.

Alternative Studienmodelle

Informationen zur Beantragung eines Urlaubssemesters finden Sie auf dieser Seite.

Christiane Brendlin
Gebäude 1, Raum 426
Fax : +49 69 1533-2374
Prof.
Heinrich Lessing
Studiengangsleitung Architektur B.A. und Architektur M.A.
Gebäude 1, Raum 521
Fax : +49 69 1533-2374
Annette Angermann
Gebäude 1, Raum 413
Fax : +49 69 1533-2374

Koordinatorin des Prüfungsamts

Magdalena SprandelKoordinatorin des Prüfungsamts / Fb 1
Gebäude 1, Raum 416
Fax : +49 69 1533-2374

Leiter des Prüfungsamts

Prof. Dr.
Josef Becker
Leiter Prüfungsamt
Gebäude 1, Raum 416

Sekretariat

Stellvertretender Leiter des Prüfungsamtes

Prof. Dr.
Jonas Hahn
Professur für Immobilienmanagement
Gebäude BCN (City Gate), Raum 512
Prof. Dipl.-Ing. (FH)
Carolin Seegmüller
Baubetrieb und Projektmanagement
Gebäude 1, Raum 505

Offene Bürosprechstunde (ohne Termin)

 

Mittwoch

09:30-12:00 Uhr

Gebäude 1; Raum 8

 

 

Hinweis:

Die offene Sprechstunde am 12.06.2024 entfällt.

Vorerst findet keine regelmäßige digitale Sprechstunde statt. Sofern eine digitale Sprechstunde angeboten wird, werden die Zeiten hier veröffentlicht.

Info-Center der Frankfurt UAS

Sie erreichen das Info-Center der Frankfurt UAS telefonisch unter +49 69/ 1533 - 0 und über das Ticketsystem.

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in unseren FAQ.

Hinweis: Bei Verwendung einer „gmail“-E-Mail-Adresse werden unsere Antworten derzeit teilweise als unzustellbar zurückgesendet. In der Zwischenzeit möchten wir Sie darum bitten, uns möglichst nicht über eine „gmail“-E-Mail-Adresse zu kontaktieren.

Weiterführende Informationen der Hochschule

Studiengangsleitung ArchitekturID: 1830