Menü

Suchthilfe und ihre Methoden lernen und erforschen

Der berufsbegleitende Masterstudiengang »Suchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe (M. A.)« ist anwendungsorientiert ausgerichtet.

Er wird in Kooperation mit dem Gesamtverband für Suchthilfe e.V. (GVS) − Fachverband der Diakone Deutschland, einem erfahrenen Anbieter für außerhochschulische Weiterbildungen zur Suchttherapeutin bzw. Suchttherapeuten, angeboten.

Facts

  • Abschluss: Master of Arts & Zertifikat als Suchttherapeut/in (GVS)
  • Studiengebühren: 14.800 € (plus Semesterbeitrag)
  • Dauer: 6 Semester Regelstudienzeit (120 ECTS), Teilzeit

Quicklinks

Weitere Informationen finden Sie auf unserer neuen Homepage

Hier finden Sie weitere Informationen zum Studiengang

Zur Seite des Studiengangs im Auftritt des KompetenzCampus

Prof. Dr. Heino StöverID: 1906