Menü

Informationen für Studierende der Suchttherapie und des Sozialmanagements in der Suchthilfe (M.A.)

Studierende der Suchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe finden auf dieser Seite wichtige Informationen zum Studienverlauf, wie die Prüfungsordnungen.

Modulübersicht

Modularisierung im Studium bedeutet eine Studienstruktur, bei der Lehrveranstaltungen wie Vorlesungen, Übungen, Praktika, Exkursionen oder Seminare zu thematischen Einheiten, den Modulen, zusammengefasst werden. Die Zusammensetzung eines Moduls wird bestimmt durch die Kompetenz, die durch das Absolvieren dieses Moduls erlangt werden soll.

Das Modulhandbuch enthält Informationen zu Dauer, Credits, Prüfungsart, Voraussetzungen, Lernergebnis, Arbeitsaufwand, Lernform, Inhalte, Literatur, Modulverantwortlichen der Module eines Studiengangs. Weitere Informationen im Leitfaden zur Modularisierung und Leistungspunktvergabe der Bund-Länder-Kommission. Die Modulübersicht und die Studieninhalte können im PDF-Format heruntergeladen werden.

Download

Für alle B.A. und M.A. Studiengänge am Fb4:

Kurzfristig eingegangene Infos über (zusätzliche) Lehrveranstaltungen,
Änderungen zu den angebotenen Seminaren; Räumen oder den Sprechzeiten finden Sie hier.

Prüfungsordnungen

Prüfungsordnung

Prüfungsordnung vom 10.07.2019, veröffentlicht am 17.09.2019, RSO 963

Errichtung

Errichtung, veröffentlicht am 25.02.2016, RSO 395

Prüfungsordnung

Prüfungsordnung vom 18.11.2015, veröffentlicht am 25.02.2016, RSO 483

Entgeltordnungen

Entgeltordnung

Sarah MaierWissenschaftliche Mitarbeiterin
Gebäude BCN, Raum 220
Prof. Dr.
Heino Stöver
Studiengangsleitung Suchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe (M.A.)
Gebäude 2, Raum 328
Fax : +49 69 1533-2809
Kaoutar TaheriSuchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe

Weiterführende Informationen der Hochschule

Prof. Dr. Heino StöverID: 1905