Menü

Prof. Dr. Markus Grüne

Professor für Allg. BWL, insb. Wirtschaftsinformatik, Schwerpunkt E-Commerce und E-Business

Prof. Dr.
Markus Grüne
Studiengangsleiter Tourismusmanagement (BA)
Gebäude 4, Raum 403

Funktionen

  • Fachkoordinator Wirtschaftsinformatik

Sprechzeiten

Vorlesungszeit: Vorlesungsfreie Zeit:
Di, 16:15 – 17:00 Uhr
nach Vereinbarung per E-Mail
nach Vereinbarung per E-Mail

Bei Online-Terminen loggen Sie sich bitte 5 Minuten vor dem Termin in folgende WebConf ein: WebConf Prof. Dr. Gruene

Meine Vorlesungszeiten im Sommersemester 2019 finden Sie hier: Vorlesungszeiten

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Wirtschaftsinformatik
  • E-Commerce und E-Business

Zur Person

  • (2001 - 2006) Wiss. Mitarbeiter und Promotion zum Dr. rer. pol. an der Goethe Universität, Frankfurt zum Thema Modellierungssprachen für Preismodelle
  • (1995 - 2001) Studium der Betriebswirtschaftslehre
  • (2006 - heute) Mitarbeiter Deutsche Bank AG, Group Technology
  • (2012 – heute) Lead IT Project Manager | Lead Functional Specialist, Risk Analytics and Instruments (RAI) IT  - Projekte zum regulatorischen Reporting (Recovery and Resolution Planning, Basel-3)
  • (2011 – 2012) Product Manager Credit Risk | Management des Software Delivery Lifecycles, Multiprojektmanagement und Durchführung von Integrationsprojekten
  • (2008 – 2010) IT Project Manager Credit Risk | Entwicklung von Individualsoftware zur Bilanzanalyse und zum Financial Rating
  • (2006 – 2008) Business and Technical Analyst | Spezifikation und Implementierung von Modellierungssprachen für Financial Forecasting
  • (2001 - 2006) Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Professuren für Entwicklung betrieblicher Informationssysteme und für Information Systems Engineering

Gesellschaft für Informatik

Lehrveranstaltungen

SS 2018
  • Wirtschaftsinformatik-1 im Studiengang Tourismusmanagement
  • Informationssysteme in der Logistik im Master-Studiengang GLS
  • Datenbanken im 2. Semester des Bachelor-Studiengang IBIS
  • OLAP und Data Mining im Studiengang SIM
  • WS 2017: Big Data – Data Lakes und Crystal Balls, Wahlpflichtfach im Studiengang IBIS
  • WS 2017: Module Data Warehouse (Data Integration / Data Warehouse), im Master-Studiengang SIM, englisch
  • WS 2017: Prozessmanagement (E-Learning-Preis der Frankfurt University zur Umsetzung einer Blended Learning-Veranstaltung), Studiengang IBIS, zusammen mit Erhan Turan
  • SS 2017: E-Business im Studiengang IBIS, 4. Semester, englisch
  • WS 2016: Big Data – Data Lakes und Crystal Balls, Wahlpflichtfach im Studiengang IBIS
  • WS 2016: Grundlagen der Wirtschaftsinformatik im Studiengang International Finance, 1. Semester
  • SS 2016: E-Business im Studiengang IBIS, 4. Semester, englisch
  • SS 2015: E-Business (ehemals E-Commerce), englisch, Studiengang IBIS, BSc; Vorlesung + Übung
  • WS 2014: Entwicklung von Geschäftsprozessen im Team mit Agilen Methoden, deutsch, Wahlpflichtfach im Studiengang IBIS, BSc
    Sponsor: IBM Academic Initiative
  • SS 2008: Wirtschaftsinformatik II im Studiengang Public Management, deutsch
  • WS 2007: E-Commerce II im Studiengang Wirtschaftsinformatik, englisch, Vorlesung + Übung
  • WS 2006: Business Process Engineering (Wahlpflichtfach-I) im Studiengang Wirtschaftsinformatik, deutsch
  • WS 2004: Database Systems, englisch
  • SS 2003: Informatik-Industrie, deutsch
  • WS 2002: Grundzüge der Wirtschaftsinformatik, deutsch
  • WS 2001, WS 2002: Betrieblicher Einsatz von Datenbanken, deutsch
  • SS 2002: Wirtschaftsinformatik II
  • SS 2005: Pricing and Learning on the Internet, deutsch, englisch
  • SS 2003: Entwicklung betrieblicher Informationssysteme, deutsch
  • SS 2002: Web Engineering, deutsch
  • WS 2001: Qualitätssicherung und Metriken, deutsch
  • WS 2001: Praktischer Einsatz des XML-Datenbanksystems Tamino, deutsch
  • SS 2001: Wirtschaftspädagogik und Wirtschaftsinformatik, deutsch

Betreute Abschlussarbeiten

Publikationen

  • Gruene, M.: Teaching Software Engineering in the Cloud: Applying Cloud Computing Services in E-Business Education, 29th Bled eConference, June 19 - 22, 2016, Slovenia
  • Gruene, M.: Modern software development – the case of banking IT – a position paper, 2016.
  • Grüne, M.: Flexible Abrechnungssysteme für digitale Produkte im E-Learning, Dissertation, Universität Frankfurt, VVB Laufersweiler Verlag, 2007.
  • Grüne, M.; Nikolopoulos, A.; Holten, R.: Der Einsatz von E-Learning an einer Massenuniversität. Proc. MKWI 2006, Teilkonferenz: E(lectronic)-Learning - Technologiebasiertes Lehren und Lernen, Springer-Verlag, Passau.
  • Gruene, M.; Lenz, K.; Oberweis, A.: Pricing of Learning Objects in a Workflow-based E-Learning Scenario. Proc. HICSS 2005, Honolulu, Hawaii, USA.
  • Gruene, M.; Oberweis, A.: Model-Based Pricing of E-Learning. In: Karmakar, N., Isaias,P. (Hrsg.): e-commerce 2005 - IADID Int'l Conf. IADIS Press, Porto, Portugal, S. 127 - 135
  • Gruene, M.; Keferstein, K.; Lenz, K.; Oberweis, A.; von Mevius, M.; Vossen, G.: Individualization of E-Learning Processes by Workflow-Based Learning-Object Management. In: Abramowicz, W. (Hrsg.): Proc. 7th Int'l Conf. on Business Information Systems, Band 1. Akademia Ekonomiczna w Poznaniu, Polen, S. 214 - 226. Ausgezeichnet mit dem Best Paper Award
  • Grüne, M.; Keferstein, K.; Lenz, K.; Oberweis, A.; von Mevius, M.; Vossen, G.: Workflow-gestütztes Lernobjekt-Management. In: Uhr, W., Eisswein, W., Schoop, E. (Hrsg.): Wirtschaftsinformatik 2003 / Band I: Medien - Märkte - Mobilität. Physica-Verlag, Dresden. S. 801 - 818
  • Grüne, M.; Lenz, K.; Oberweis, A.; von Mevius, M.: Performance Indicator-based Goal-oriented Business Process Management. PROMATIS-Newsletter (2003)
  • Grüne, M.; Kneuper, R.: Web Engineering. In Wirtschaftsinformatik 44 (2002). S. 269 - 275

Themenfindung

Die anvisierte wissenschaftliche Arbeit sollte inhaltlich zum Themenschwerpunkt meiner Forschung / Lehrveranstaltungen passen.

Meine Themenschwerpunkte sind:

  • Geschäftsprozessmanagement
  • Software Entwicklungsverfahren (agile, devops, ...)
  • IT-Systeme in der Finanzindustrie

Gerne können Sie auch ein eigenes Thema vorschlagen. 

Webteam Fachbereich 3ID: 4407
letzte Änderung: 08.11.2019