Menü

Prof. Dr. Eva-Maria Ulmer i.R.

Master Studiengang “Advanced Practice Nursing (M.Sc.)”

  • Studium der Humanmedizin in München, Heidelberg und Frankfurt/Main
  • Promotion in der Humanmedizin
  • Ausbildung zur Fachärztin für innere Medizin
  • Ausbildung zur Psychoanalytischen Psychotherapeutin
  • Von WS 1993/4 bis WS 2014/15 an der FH, jetzt FRA-AUS. Zwischenzeitlich Dekanin des ehemaligen Fachbereiches Pflege und Gesundheit, des jetzigen Fachbereiches 4: Soziale Arbeit und Gesundheit sowie Vizepräsidentin für Studium und Lehre.
  • Ulmer, Eva-Maria: Karl Fahrenkamp – Eine erste Annäherung. In: Mathias Schmidt, Dominik Groß, Jens Westemeier (Hrsg.): Die Ärzte der Nazi-Führer. Berlin. LIT Verlag Dr. W. Hopf 2018
  • Eva-Maria Ulmer, Dieter Kraushaar, Martin Teising: „Der Fachbereich Pflege und Gesundheit“ – Von der Gründung 1993/94 bis zur Fusion im „Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit“ 2001 In: Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit der Fachhochschule Frankfurt am Main (Hrsg.): „Warum nur Frauen?“ Frankfurt. Fachhochschulverlag 2014
  • Eva-Maria Ulmer: „Krankenpflege ist Dienst an der Volksgemeinschaft.“ Zur Entwicklung der Pflege im Nationalsozialismus. In: Geschichte der Pflege. 2/2013: 79-85
  • Eva-Maria Ulmer: Die Rolle der Pflege im Nationalsozialismus. In: Michal Musielak, Katarzyna B. Glodowska: Pflege im Schatten des Nationalsozialismus. Poznan Wydawnictwo Poznanskie 2011
  • Eva-Maria Ulmer: Eine Schwester und ihre Zeitschrift: Elsa Fleischmann, geb. Hilliger (* 27.10.1888, gest. 14.03.1976). In: Andrea Thiekötter, Heinrich Recken, Manuela Schoska, Eva-Maria Ulmer (Hrsg.): Alltag in der Pflege – Wie machten sich Pflegende bemerkbar? Frankfurt Mabuse-Verlag GmbH 2009 
  • Hilde Steppe: “Die Vielfalt sehen, statt das Chaos zu befürchten: Ausgewählte Werke. Hrsg. Ulmer, E.-M.; Krampe, E.-M.; Haas, W.; Wackerhagen, H. Bern, Göttingen, Toronto, Seattle. Verlag Hans Huber 2003
  • Ulmer, E.-M.;Höhmann, U.; Linhart,M.; Kohan,D.; Saller, R.: Der Einsatz von interaktionsintensiven pflegetherapeutischen Maßnahmen und von "Hausmitteln" in der Pflege. Pflege 14, 2001: 191-205
  • Hilde Steppe, Eva-Maria Ulmer (Hrsg.): “Ich war von jeher mit Leib und Seele gerne Pflegerin.” Frankfurt. Mabuse-Verlag GmbH 1999
  • Wagener, R.; Berkemeyer, C., Hock G., Schneider A., Winterberg C., Ulmer E.-M.: Essen und Trinken bei Menschen mit Alzheimer-Demenz. Pflege 11, 1998: 89-95

    Lehr DVD: 
  • Eva-Maria Ulmer, Kirsten Margraf: Interaktionen mit dementen Menschen. Hannover. Schlütersche Verlagsgesellschaft 2005
  • Projektleitung des Forschungsprojekts Jüdische Pflegegeschichte: www.juedische-pflege.de
  • Geschichte der Pflege 
  • Beobachtung bei Menschen mit Demenz
  • ICF: International Classification of Functioning, Disability and Health
Webredaktion Fb 4ID: 3995
letzte Änderung: 06.08.2018