Menü

Prof. Thomas Busse

Professur für Pflegemanagement

Gesundheitsökonom

 

Prof.
Thomas Busse
Studiengangsleitung Pflege- und Gesundheitsmanagement (M.A.)
Gebäude 2, Raum 224
Fax : +49 69 1533-2809

Sprechzeiten

Sommersemester 2021

Freitag 13:00-14:00 Uhr (via ZOOM/Telefon) und nach Vereinbarung.

Lehrtätigkeit im Studiengang

  • MA Pflege- und Gesundheitsmanagement (PGM)
  • B.Sc. Pflege- und Case Management (PCM)
  • Studium Generale

Wikipedia

Youtube

 

 

BA Management Pflege und Gesundheit (BAMPG) 

  • Modul 15     Projektmanagement I
  • Modul 18     Projektmanagement II

MA Pflege- und Gesundheitsmanagement (PGM)

  • Modul   5       Marketing in Gesundheitseinrichtungen
  • Modul   2       Projektmanagement I
  • Modul   7       Projektmanagement II
  • Modul 13       Forschungswerkstatt

Gastdozent

FHS, St. Gallen, Schweiz, Management-Weiterbildungszentrum (bis 2015)
Donau-Universität Krems, Österreich, Zentrum für Management im Gesundheitswesen (bis 2018<)

Kurz-Vita

  • Studiengangsleitung Master of Arts "Pflege- und Gesundheitsmanagement" (PGM) 
  • Direktor des ZGWR (Zentrum für Gesundheitswirtschaft und -recht) an der Frankfurt University of Applied Sciences
  • Prodekan Fachbereich 4 (2006 - 2009)
  • Professor an der Frankfurt University of Applied Sciences (früher Fachhochschule Frankfurt/M) im Fachgebiet Management von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen (seit 2001)
  • Geschäftsführer einer Unternehmensberatung im Gesundheitswesen (B.I.K. Beratung im Krankenhaus in Frankfurt /Main)
  • Projektleiter Organisation / EDV / Controlling (Dr. Horst-Schmidt-Kliniken, Wiesbaden)
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften (Universität Hamburg)
  • Tätigkeit in der OP-/ Anästhesie-Pflege (Freiburg, Wiesbaden)
  • Abitur Dilthey-Gymnasium (Wiesbaden)
  • Festschrift für Herrmann Plagemann zum 70. Geburtstag,Weiterdenken: Recht an der Schnittstelle zur Medizin, Thomas Busse: Das Krankenhaus als systemrelvantes Unternehmen, Seite 309 -319, Verlag C.H.BECK, 2020
  • Busse, Gould, Greiling, Gründel, Fromme, Klemann, Knoefel, Roleff, Tsekos, Wenning, OP-Effizienz - Erfolgreich steuern durch Kennzahlen, medhochzwei Verlag GmbH Heidelberg 2015
  • Augurzky, Krolop, Hentschker, Pilny, Schmidt, Krankenhaus Rating Report 2014, Teilbeitrag Thomas Busse, Christoph Pfeffer, Kasten 2: Größe des Aufsichtsrats und wirtschaftliche Lage, medhochzwei Verlag GmbH Heidelberg 2014
  • Andreas Goldschmidt, Josef Hilbert (Herausgeber), Krankenhausmanagement mit Zukunft, Teilbeitrag Thomas Busse "Welche Wertigkeit hat die Unternehmenskultur in Gesundheitseinrichtungen unter ökonomioschen Gesichtspunkten?", Georg Thieme Verlag KG Stuttgart, 2011
  • Thomas Busse, OP-Management Fibel, 3M Medica, Neuss 2009 (2. Auflage 2010 / 3.Auflage 2015)
  • Christine von Reibnitz (Herausgeber), Homecare Ein Versorgungskonzept der Zukunft, Teilbeitrag Thomas Busse "Auswirkungen der DRG-Einführung auf die HomeCare-Versorgung", Economica Verlagsgruppe, Heidelberg, 2005 
  • Thomas Busse (Herausgeber), OP-Management Praxisberichte, Teilbeitrag Thomas Busse "OP-Management im Wandel veränderter Krankenhausstrukturen", Economica Verlagsgruppe, Heidelberg, 2004
  • Peter Oberender (Herausgeber), Clinical Pathsways, Facetten eines neuen Versorgungsmodells, Teilbeitrag Thomas Busse "Ausgangslage deutscher Krankenhäuser im Rahmen veränderter Anforderungen", W. Kohlhammer-Verlag, Erscheinungsjahr 2005 
  • Thomas Busse / Margaretha Riehle, Qualitätsmanagement in der Pflege, Fachhochschulverlag Frankfurt,  Erscheinungsjahr 2003 (2. Auflage 2006)  
  • Thomas Busse, OP-Management, Grundlagen, medhochzwei Verlag GmbH, Heidelberg, 1998 (2. Auflage 2000 / 3. Auflage 2005 / 4. Auflage 2010 / 5.Auflage 2016)
  • Management&Krankenhaus, Wiley, Weinheim, 9/2020 39. Jahrgang, Seite 6, Thomas Busse, "Zehn Jahre OP-Barometer - eine kritische Bestandsaufnahme"
  • PflegeIntensiv, Bibliomed, Melsungen, 3/19, Seite 74ff, Thomas Busse, "Organizational Burnout, ernergielos und gelähmt"
  • PflegeIntensiv, Bibliomed, Melsungen, 2/18, Seite 2ff, Thomas Busse, "Unzufriedenheit im OP wächst"
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 03/18, 57. Jahrgang, Seite 90 ff, Thomas Busse, "Unzufriedenheit im OP wächst"
  • GuP, Rechtszeitschrift für das gesamte Gesundheitswesen, Nomos Verlagesgruppe, Baden Baden, 4/2017, Seite 150 ff, Thomas Busse "Compliance im Krankenhaus".
  • Medhochzwei Newsletter, 5/2016, Autorenkommentar, Thomas Busse, "OP-Management" 
  • PflegenIntensiv, Bibliomed, Melsungen, 2/16, 13. Jahrgang, Seite 64ff, Thomas Busse, "Von Hygienemängeln und Personalproblemen"
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 04/16, 55. Jahrgang, Seite 80 ff, Thomas Busse, "Personalprobleme und Hygienemängel in OP-Sälen"
  • Infoline - bfd Partner-Magazin, 04/2016; S. 44ff, Thomas Busse "Das OP-Reporting als Grundlage des OP-Managements"
  • Expertenkreis OP-Effizienz, Mölnlycke Healthcare, 01/2016, Positionspapier, Thomas Busse et.al., "Anreizsysteme im OP"
  • Klinik\Wissen\Managen, Thieme&Frohberg GmbH, 01/2016, S. 23ff, Thomas Busse "OP-Management: Leadership im Team"
  • Klinik Markt [inside], 09/2015, S. 8 ff, Thomas Busse, Christoph Pfeffer „Parteibuch meist wichtiger als Fachkenntnisse“
  • KU Gesundheitsmanagement, 01/2015, Seite 70ff, Thomas Busse, Ansgar Klemann, "Anreizsysteme im OP"
  • f&w, führen und wirtschaften im Krankenhaus, Bibliomed, Melsungen 11/2014 31.Jhg, Wolfram Burkhardt, Thomas Busse, Christiane Saure "Geldquelle gesucht", Seite 110 - 113
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 06/14, 53. Jahrgang, Seite 606 ff, Thomas Busse, "Weiter Defizite in der OP-Organisation?"
  • f&w, führen und wirtschaften im Krankenhaus, Bibliomed, Melsungen 1/2014 31.Jhg, Thomas Busse, Christoph Pfeffer "Vorsicht vor den Wächtern", Seite 46 - 48
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 04/13, 52. Jahrgang, Seite 360 ff, Thomas Busse, "Wie gut läuft die Sterilgutversorgung?"
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 04/12, 51. Jahrgang, Seite 398 ff, Thomas Busse, "OP-Management: Baustelle in den Krankenhäusern II"
  • KU Gesundheitsmanagement, 03/2014, Seite 21ff, Thomas Busse, "Leadership im OP"
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 03/12, 51. Jahrgang, Seite 288 ff, Thomas Busse, "OP-Management: Baustelle in den Krankenhäusern I"
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 02/11, 50. Jahrgang, Seite 80 ff, Thomas Busse, "OP-Personalreport Pflege 2010 - Mangelware OP-Pflegepersonal"
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 01/11, 50. Jahrgang, Seite 19, Thomas Busse, "Online studieren - eine gleichwertige Alternative, Contra"
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 4/2010, 49. Jahrgang, Seite 338 ff, Thomas Busse, "OP-Barometer 2009, Stimmungsbild in der OP- und Anästhesiepflege II"
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 3/2010, 49. Jahrgang, Seite 252 ff, Thomas Busse, "OP-Barometer 2009, Stimmungsbild in der OP- und Anästhesiepflege I"
  • Management Handbuch DRGplus (lose Blattsammlung 02/2010) in Doelfs, P., u.a. (Hrsg.), Berechnung und Steuerung der Auslastung von OP-Sälen
  • Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed, Melsungen 3/2009, 48. Jahrgang, Seite 254 ff, Thomas Busse, "OP-Barometer belegt große Unzufriedenheit der OP-Pflegenden" 
  • European Hosptial, Vol 18, Issue 2/09, "Professor warns of despondency among specialist nurses"
  • PflegenIntensiv, Bibliomed, Melsungen, 2/2009, 6. Jahrgang, Seite 5, "OP-Barometer belegt große Unzufriedenheit der OP- und Anästehsie-Pflegenden"
  • KU Gesundheitsmanagement, Claus Schwing, 11/2008, 77. Jahrgang, Seite 56, Thomas Busse, "Der verspätete OP-Termin - ein Desaster"
  • f&w, führen und wirtschaften im Krankenhaus, Bibliomed, Melsungen 2/2006 23.Jhg, Thomas Busse, "Der Varizenkönig kommt aus dem Steigerwald", Seite 170 - 175
  • Management Handbuch DRGs, Economica Verlag, Heidelberg, Beck/Goldschmidt/Greulich/Kalbitzer/Schmid/Thiele (Hrsg.), Thomas Busse, "Auswirkungen der DRG-Einführung auf die Homecare-Versorgung", 12. Aktualisierung, Dezember 2005
  • f&w, führen und wirtschaften im Krankenhaus, Bibliomed, Melsungen 1/2004 21.Jhg, Thomas Busse, "Spezialauswertung "OP-Management" Ziel noch nicht erreicht: Eine Bestandsaufnahme", Seite 74 - 76
  • ku, krankenhausumschau, Baumann Fachverlag, Kulmbach, Ausgabe 5/2003, 72. Jhg, Thomas Busse, Adelheid Jacobs-Schäfer, "Wettbewerbsvorteil strategischer Einkauf" Seite 428 - 432
  • Management-Handbuch Krankenhaus, Medhochzwei-Verlag. Heidelberg, Fischer / Gerhardt / Greulich / Räpple / Schneider / Thiele / Ulmer / Degener-Hencke (Hrsg.), Thomas Busse (lose Blattsammlung):
    • "Integration des OP-Managements . . ." 10/12 (geplant)
    • "Erfolgsabhängige Vergütung von OP-Managern" 02/10
    • "Was kostet die OP-Minute" 05/05
    • "OP-Management im Wandel veränderter Strukturen" 10/04
    • "Personalbedarfsrechnung im OP" 12/00
    • "Der Profitcenter-Ansatz im OP" 12/00
    • "OP-Planung" 04/98
    • "OP-Management" 12/96
  • Thomas Busse, Medhochzwei-Online-Akademie, Schulungsviedeo "OP-Management Grundlagen", medhochzwei Verlag GmbH Heidelberg, 5/2016
  • Thomas Busse, Medhochzwei-Online-Akademie, Schulungsviedeo "OP-Management Best Practice", medhochzwei Verlag GmbH Heidelberg, 6/2016
  • Vorsitz im Landesschiedsamt zahntechnische Versorgung in Sachsen-Anhalt 
  • Vorsitz im Landesschiedsamt zahntechnische Versorgung in Hessen
  • Stellvertreter unparteiiche Mitglieder, Schiedsstelle nach § 132a, Abs 3 SGB V, Berlin
  • Mitglied Landespflegeausschuss Hessen (bis 2018)
  • Mitglied im DGKPM (Deutsche Gesellschaft für klinisches Prozessmanagement)
  • Mitglied und stellv. Sprecher im Expertenkreis OP-Effizienz
  • Mitglied des Aufsichtsrats "Frankfurter Stiftungskrankenhäuser e. V." (bis 2013)
  • Stellv. Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands "Dr. Christ'sche Stiftung" (Frankfurt/Main)
  • Beratendes Mitglied Aufsichtsrat Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gGmbH (bis 2020)
  • Leipzig, Universitätsklinik, 05.05.2018, Thomas Busse, Vortrag "Ergebnisse und Konsequenzen OP-Barometer 2017"
  • Bozen, Südtiroler Sanitätsbetrieb, 04.04.2018, Thomas Busse, Vortrag "Anforderungen an die Implementation eines modernen OP-Managements"
  • Bremen, VOPM-Kongress, 05.04.2017, Thomas Busse, Vortrag "Sicherheitskultur im OP"
  • Schaffhausen, Schweizer Einkaufs- und Logisitiksymposium, 06.04.2017, Thomas Busse, Vortrag "Kennzahlenmanagement, KPI: Theorie & Anwendung"
  • Berlin, Deutscher OTA Schulträgerverband, 07.04.2017, Thomas Busse, Vortrag "Die Wertigkeit von Kennzahlen im OP"
  • Essen, 21. Mölnlycke Health Care Surgical Forum, 27.04.2017, Thomas Busse, Vortrag "Anreizsysteme im OP und wie sie zur Mitarbeitermotivation beitragen kann"
  • Ludwigshafen, Herzkongress KliLu, 06.05.2017, Thomas Busse, Vortrag "Einflussfaktoren auf die Motivation der Mitarbeiter im OP"
  • Mondsee, 4. OP-Management Kongress des VOPMÖ, 20.10.2017, Thomas Busse, Vortrag/Workshop "Kennzahlen als Entscheidungsgrundlage"
  • Aschaffenburg, Pflegebündnis Untermai, 22.11.2017, Thomas Busse, Vortrag "Pflege hat WERT!"
  • Mondsee (Österreich), VOPMÖ OP-Management-Kongress, 18.11.2016, Thomas Busse, Vortrag" Einbindung des OPM in die Gesamtstrategie eines Krankenhauses - eine strategische Entscheidung"
  • Frankfurt/Main, Medizinrechtliches Forum, 29.10.2016, Thomas Busse, Vortrag "Compliance im Krankenhaus"
  • Berlin, Kongress FAOPI, 11.06.2016, Thomas Busse, Vortrag "Ergebnisse des neuen OP-Barometers"
  • Krems (Österreich), Donau-Universität, 04./05.04.2016, Thomas Busse, Tages-Seminar "Kennzahlen im OP-Bereich"
  • Basel, Universitätsspital, OP Pflegesymposium, 29.01.2016, Thomas Busse, Vortrag "Kennzahlen als Qualitätsindikator im OP"
  • Davos (Schweiz), LOP OP-Symposium,  14.11.2015, Thomas Busse, Vortrag  "Personal-Strategien im OP", 
  • Bad Soden Klinikum, Gesundheitswirtschaft Rhein-Main e.V., 02.06.2015, Thomas Busse, Vortrag  "Stationäre Versorgung im Rhein-Main-Gebiet - Alternative: Schließung von Krankenhäusern", 
  • Bremen, VOPM 12. OP-Management-Kongress, 16.04.2015, Thomas Busse, Vortrag  "Anreizsysteme im OP", 
  • St. Gallen (Schweiz), OP-Symposium, 12.03.2015,  Thomas Busse, Vortrag  "Das OP-Barometer und dessen Auswirkung auf das Personalmanagement im OP", 
  • Bremen, ZMT-Jahrestagung / Infotage 2015, 13.03.2015, Thomas Busse, Vortrag  "Wer bestimmt künftig den Versorgungsmarkt Gesundheit? - Krankenhausentwicklung 2020 ", 
  • Zürich Universitätsklinik, Future OP 2015, 12.03.2015, Thomas Busse/Herbert Kogler, Vortrag  " Der Einfluss von Kennzahlen auf die strategische Steuerung von OP-Bereichen in Theorie und Praxis",
  • Frankfurter Stiftertag, Frankfurt, 14.11.2014, Thomas Busse, Vortrag und Workshop-Moderation „Gesundheitsangebote in Frankfurt - was leisten Frankfurter Stiftungen“ 
  • Medizinische Universität, Graz, 12.11.2014, Thomas Busse/Herbert Kogler, Vortrag “ Der Einfluss von Kennzahlen auf die strategische Steuerung von OP-Bereichen in Theorie und Praxis“ 
  • Bundesverband Pflegemanagement, Berlin, 08.09.2014, Thomas Busse, Vortrag „Personalbedarfsberechnung im OP- und Funktionsdienst - ein strategisches Instrument mit Role-Model-Potential?“ 
  • Future OP, Wien, 05.06.2014, Thomas Busse/Herbert Kogler, Vortrag “ Der Einfluss von Kennzahlen auf die strategische Steuerung von OP-Bereichen“ 
  • 18. Symposium Gesundheitsmanagement, Philipps Universität, Marburg, 20.03.2014, Thomas Busse, Vortrag „Führungskonzepte für interdisziplinäre Teams - Leadership im OP“
  • cekib-Forum, Nürnberg 07.11.2013, Thomas Busse, Vortrag „Personalmanagement im OP - aktuelle Ergebnisse des OP-Barometers“
  • OP Pflegeforum, Linz, 18.10.2013, Thomas Busse, Vortrag „Ergebnisse des OP-Barometers und Konsequenzen für die Pflege im OP“
  • Future OP 2013, München, 15.10.2013, Thomas Busse, Vortrag „Der Einfluss von Kennzahlen auf die strategische Steuerung von OP-Bereichen“
  • IIR-Konferenz, Wien, 07.10.2013, Thomas Busse, Vortrag und Seminar "OP-Kennzahlen - erfolgreich steuern"
  • Krankenhäuser der barmherzigen Brüder, Wien, 02.09.2013, Thomas Busse, Vortrag und Workshop „Anforderungen an ein OP-Management zur Optimierung der Wertschöpfung im OP-Bereich“
  • 17. Symposium zum Gesundheitsmanagement, Marburg, 18.04.2013, Thomas Busse, Vortrag „Anforderungen an ein OP-Management zur Optimierung der Wertschöpfung im OP-Bereich“
  • OP-Pflegesymposium, Regensburg, 11.04.2013, Thomas Busse, Vortrag „Personalmanagement im OP - wenn der Motor stottert“
  • 5. OP-AN-Pflegetag, München, 22.02.2013, Thomas Busse, Vortrag „Vorstellung des aktuellen OP-Barometers“
  • Symposium Sektorenübergreifende Versorgung und Wettbewerb im Gesundheitswesen, Frankfurt, 14.01.2013, Thomas Busse, Vortrag „Sektorenübergreifende Versorgung - die Rolle der Krankenhäuser"
  • OP im Fokus, Berlin, 07.12.2012, Thomas Busse, Vortrag "OP-Barometer 2011, Ergebnisse und Ausblick"
  • ZENO-Konferenz, Berlin, 03.12.2012, Thomas Busse, Vortrag "Grundlegende Anforderungen an das OP-Management"
  • LKH Universitätsklinik, Graz, 21.11.2012, Thomas Busse, Vortrag und Workshop "Schlüsselelemente für eine optimale OP-Organisation"
  • 10. OP-Management-Kongress, Bad Wörrishofen, 19.10.2012, Thomas Busse Vortrag und wissenschaftliche Leitung, "Integration des OP-Managements in die Gesamtorganisation eines Krankenhauses"
  • Hanusch-Krankenhaus, Wien, 12.09.2012, Thomas Busse, Vortrag "OP-Management"
  • Deutsche Gesellschaft für klinisches Prozessmanagement, Mannheim, 23.05.2012, Thomas Busse, Vortrag und Workshop "Personalentwicklung der OP-Pflege"
  • ZMT Jahrestagung, Fulda, 02.03.2012, Thomas Busse, Vortrag "Quo Vadis Krankenhaus?"
  • BundesAG Bildung im OP, Frankfurt/Main, 01.03.2012, Thomas Busse, Vortrag "Erste Ergebnisse des OP-Barometers 2011"
  • Universitätsklinikum LMU, München, 10.12.2011, Thomas Busse, Vortrag "Unternehmenskultur als Erfolgsfaktor der Personalentwicklung"
  • 5. Personalmanagement-Kongress, Berlin, 09.11.2011, Thomas Busse, Vortrag "Ergebnisse und Konsequenzen des OP-Barometers"
  • OP-Managekongress, Travemünde, 15.10.2011, Thomas Busse, Wissenschaftliche Leitung und Vortrag "Die Rolle der Unternehmenskultur im High-Tech-OP"
  • Health-Care Management-Forum, Frankfurt, 01.07.2011, Thomas Busse, Vortrag "Die Wertigkeit von Kennzahlen im Kontext der Unternehmenskultur"
  • Symposium 40 Jahre Anästhesie, Speyer, 13.05.2011, Thomas Busse, Vortrag "Unternehmenskultur im OP-Bereich ..."
  • OP-Management-Kongress, Bremen, 14.04.2011, Thomas Busse, Vortrag "Kennzahlen versus Emotionen"
  • 5. Rhein-Main-Zukunftskongress, Offenbach, 24.02.2011, Workshop Prof. Schmitz/Dr.Dr. Knüppel/Ulrike Strobel/Thomas Busse "Die Wertigkeit der Unternehmenskultur im Krankenhaus und ökonomischen Gesichtspunkten"
  • 2. Pflegesymposium, Inselspital Bern, 16.02.2011, Thomas Busse, Vortrag "OP-Kennzahlen, Bedarfsrechnung"
  • LKH Univ. Klinikum, Graz, 11.01.2011, Thomas Busse, Workshop Vorstand "OP.Management in Universitätskliniken"
  • Kantonsspital, Baden (Schweiz), 02.12.2010, Thomas Busse, Vortrag "Anforderungen an ein effizientes OP-Managment im Rahmen der DRG´s
  • OP-Managerkongress, Hohenkammer, 08.10.2010, Thomas Busse, Wissenschaftliche Leitung und Vortrag "Gefühlte Sicherheit - Ergebnisse des OP-Barometers"
  • 9. Schweizerisches Symposium für die Leitung im OP, Zürich, 24.09.2010, Thomas Busse, Vortrag "OP-Organisation - kritisch betrachtet"
  • Krankenhausmanagement aus der Praxis für die Praxis, Universitätsklinikum Tübingen, 11.06.2010, Thomas Busse, Vortrag "Chancen und Grenzen von Zentralisierungen im Krankenhaus"
  • 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, Stuttgart, 15.02.2010, Thomas Busse, Vortrag "Bewertung der aktuellen Gesundheitspolitik"
  • 2. Süddeutscher OP-Pflege-Tag, München, 05.02.2010, Thomas Busse, Vortrag "Ansätze der Personalbedarfsrechnung im OP"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 26.05.2021, Thomas Busse "Hausärzte am Limit"
  • HR-Info, 26.05.2021, Thomas Busse "Impfen im Impfzentrum sieben Mal teurer als in der Praxis"
  • CNE.magazin, Thieme Media, Ausgabe 3/2021, Thomas Busse "Die Zukunft der Pflege"
  • dpa, zeit.de, handelsblatt.de, rtl.de ua., 01.01.2021, Thomas Busse "Pflegeberufe aufwerten ein "Marathon""
  • ZDF heute.de, 23.10.2020, Thomas Busse "Mehr Geld für "Helden" der Corona-Krise?"
  • HR-Info, 12.06.2020, Thomas Busse "Corona und Kliniken - Das ist Teil der neuen Realität"
  • gerechte-gesundheit.de, 25.05.2020, Thomas Busse, Interview des Monats, "Corona: Warnung vor Privatisierungswelle im Krankenhausmarkt"
  • FAZ, 19.05.2020, Thomas Busse "Fürchtet mehr Privatisierung"
  • Frankfurter Rundschau, 19.05.2020, Thomas Busse "Krankenhäuser in finanziellen Nöten"
  • freie-radio-net, 14.05.2020, Thomas Busse "Drohen durch Corona weitere Krankenhausprivatisierungen"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 03.03.2020, Thomas Busse Studiogast „Kinderärztemangel in Hessen?“
  • HR-Fernsehen defacto, 20.01.2020, Thomas Busse "Fallpauschalen im Krankenhaus und deren Auswirkungen"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 30.11.2019, Thomas Busse Studiogast „Wie ist die Krankenhausversorgung in Hessen?“
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 23.10.2019, Thomas Busse „Wird Wolfhagener Klinik für 1 Euro verkauft?“
  • HR-Fernsehen defacto, 30.09.2019, Thomas Busse Studiogast, „Universitätsklinikum Frankfurt - weiterhin Missstände in der Psychiatrie“ und "Mangelnde Wertschätzung von Psychotherapeuten -  Auszubildende werden behandelt wie Praktikanten“,
  • ZDF Volle Kanne, 15.08.2019, Thomas Busse Studiogast, "Digitalisierung im Krankenhaus",
  • HR-Fernsehen defacto, 29.07.2019, Thomas Busse Studiogast, "Geburtskliniken schließen - Anfahrtswege für Schwangere werden länger",
  • HR-Fernsehen Jetzt mal Klartext, 13.06.2019, Thomas Busse Gast als Experte, „Hilfe, mein Krankenhaus schließt!“
  • HR-Fernsehen defacto, 03.06.2019, Thomas Busse Studiogast, „Universitätsklinikum Frankfurt - unhaltbare Zustände in der Psychiatrie“ und „Unbezahlte Überstunden - Arbeitsbedingungen von Assistenzärzten“
  • HR-Fernsehen Hessenschau kompakt, 17.04.2019, Thomas Busse Studiogast, "Kreißsaal des St. Elisabethen-Krankenhaus in Volkmarsen wird geschlossen“
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 17.04.2019, Thomas Busse, "Geburtsklinik soll schließen“
  • coloquio, dialog für bessere medizin, 02.04.2019, Thomas Busse, "Was stimmt mit unserem System nicht?"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 27.03.2019, Thomas Busse, "Betroffene schildern Zustände in Psychiatrie“
  • ARD/ZDF Mittagsmagazin, 28.02.2019, Thomas Busse, "Der lange Weg zur Geburt"
  • HR-Fernsehen defacto, 18.02.2019, Thomas Busse Studiogast, „Vorstoß gegen Pflegenotstand - Wie sinnvoll sind Personaluntergrenzen in Kliniken?“
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 09.01.2019, Thomas Busse Studiogast, "Was bringt das neue Pflege-Stärkungsgesetz"
  • FAZ RMZ, 06.12.2018, Thomas Busse "Auch mehr Ärzte und Pfleger lassen sich impfen"
  • HR-Fernsehen defacto, 05.11.2018, Thomas Busse Studiogast, "Grippe im Anmarsch - Hessens Krankenhauspersonal ist erschreckend impfmüde"
  • HR-Fernsehen defacto, 20.08.2018, Thomas Busse Studiogast, "Jede Minute zählt" / "Effiziente Notfallambulanz"
  • ZDF Volle Kanne, 12.06.2018, Thomas Busse Studiogast, "Pflegenotstand" / "OP-Organisation"
  • HR-Fernsehen Mex, 09.05.2018, Thomas Busse, "Einschnitt - so viele Kliniken in Hessen müssen noch schließen"
  • HR-Info, 27.02.2018, Thomas Busse, "Die Privatisierung der Krankenhäuser"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 26.01.2018, Thomas Busse, "Helios-Klinik in Bad Schwalbach soll schließen"
  • Main TV, 23.11.2017, Thomas Busse, "Pflege hat Wert"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 29.09.2017, Thomas Busse, "Gefährliche Haus-Apotheke“ 
  • Frankfurter Neue Presse, 20.09.2017, Thomas Busse, "Pflegekräfte fordern Verstärkung und legen Arbeit nieder"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, Hessenschau kompakt, 07.04.2017, Thomas Busse, "Krankenhausprivatisierung in Hessen"
  • ARD, hart aber fair 21:10 Uhr, 03.04.2017, "Gefahr Krankenhaus – Wenig Personal, aber reichlich Keime?", Thomas Busse, Faktencheck 
  • kommunal (Deutscher Städte- und Gemeindebund), 23.03.2017, Thomas Busse, "So gelingt ein Krankenhausverbund"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 04.03.2017, Thomas Busse, "Streit um Notfallversorgung"
  • DPA (FAZ, FR, Focus, Bild, Ärztezeitung etc.), 01.03.2017, Thomas Busse, "Notaufnahme-Ärzte kritisieren neue Regelungen - Patienten in Gefahr"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 20.11.2016, Thomas Busse Studiogast, "Abwerbung von Pflegekräften im Rhein-Main-Gebiet"
  • DPA (FNP, FR, Kölner Stadtanzeiger, Bild, Focus online etc.), 11.07.2016, Thomas Busse, "Große Hürden bei Klinikfusion",
  • HR-Fernsehen Hessenschau kompakt, 18.02.2016, Thomas Busse Studiogast, "Insolvenzantrag der Krankenhäuser Bensheim, Lindenfels und Lampertheim"
  • HR 1, 11.02.2016, Thomas Busse, "Personalsituation in der Pflege im OP - Ergebnisse OP-Barometer 2015"
  • B5 aktuell, 10.02.2016, Thomas Busse, "Arbeitsüberlastung der Pflegekräfte gefährdet Patienten"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 09.02.2016, Thomas Busse, "Patientengefährdung im OP - Ergebnisse OP-Barometer 2015"
  • HR Info, 09.02.2016, Thomas Busse, "Patientengefährdung im OP - Ergebnisse OP-Barometer 2015"
  • HR Info/ HR 1, 10.06.2015, Thomas Busse, "Krankenhausreform verabschiedet, kritische Stellungnahme"
  • MDT Medizin-Technischer Dialog, 5/2015, Seite 60 und 61, Bericht über Vortrag Thomas Busse, "Reformen: Was den Kliniken blüht"
  • Frankfurter Neue Presse, 02.04.2015, Thomas Busse "Geplante Krankenhausreform bläht das System immer weiter auf"
  • Klinik Markt [inside],  09. März 2015, 13. Jahrgang, ISSN 1613-0502, medhochzwei Verlag, Gast-Kommentar Thomas Busse „Leider ein Schritt in die falsche Richtung“, 
  • PflegenIntensiv, Bibliomed,  Melsungen, 2/15 12. Jhg, Thomas Busse, "Ein absolutes Muss", Seite 
  • Frankfurter Rundschau, 08.01.2015, Thomas Busse Interview, "Der Nutzen einer OP ist unbewiesen"
  • HR-Fernsehen Hessenschau kompakt, 28.10.2014, Thomas Busse Studiogast, "Wie geht es mit den Krankenhäusern weiter"
  • HR-Fernsehen Hessenschau, 28.10.2014, Thomas Busse, "Ziele des Helios-Konzern in der HSK Wiesbaden"
  • OP Impuls, Thomas Busse, "OP-Barometer 2013 - im Gespräch mit Prof. Busse", Mölnlycke Health Care GmbH, Ausgabe 2/2014, Seite 4 - 5
  • HR2 Radio Der Tag, 25.06.2014, Thomas Busse, "Schwarze Zahlen, blutige Entlassungen: Patient Krankenhaus"
  • HR Radio, 10.06.2014, Thomas Busse, "Die systematische Unterversorung der Krankenhäuser"
  • PflegenIntensiv, Bibliomed,  Melsungen, 3/14 11. Jhg, Thomas Busse, "Nicht gerade vertrauenserweckend", Seite 1 - 3
  • ARD, hart aber fair 21:00 Uhr, 02.06.2014, OP-Barometer 2013 als Diskussionsgrundlage, " Profit vor Patient - wie krank sind unsere Krankenhäuser?" 
  • MDR, Fernsehen, Aktuell, 21:45 Uhr, 07.05.2014, Thomas Busse Zuschaltung, "Probleme der Krankenhausfinanzierung bei Universitätskliniken"
  • HR Radio, 19.03.2014, Thomas Busse, "Angst vor der eigenen Klinik"
  • HR Fernsehen, alles wissen, 19.03.2014, Thomas Busse, "Ärztepfusch im Krankenhaus"
  • DPA/Reuters (Spiegel online, focus.de, faznet etc.), 18.03.2014, Thomas Busse, OP-Barometer "Viele OP-Pflegekräfte würden sich lieber anderswo operieren lassen" 
  • HR Fernsehen, defacto, 26.01.2014, Thomas Busse Studiogast, "Patientensicherheit im Krankenhaus"
  • 3 SAT Nano, 21.01.2014, Thomas Busse, "Gefährlicher als der Strassenverkehr"
  • HR Radio, 19.11.2013, Thomas Busse, "Charta Vereinbarkeit von Pflege und Beruf"
  • ARD, Tagesschau24, 23.08.2013, Thomas Busse Zuschaltung, "Steigende OP-Zahlen, Anfrage der Patei Die Linke"
  • HR-Fernsehen Hessenschau Kompakt, HR Info, 01.07.2013, Thomas Busse, "Sana übernimmt Klinikum Offenbach
  • SAT 1 aktuell, 03.05.2013, 17:30 Uhr, Thomas Busse, "Klinikum Offenbach ist verkauft"
  • HR-Fernsehen, Hessenschau, Hessischer Rundfunk, 03.05.2013, 19:30 Uhr, Thomas Busse, "Käufer des Offenbacher Klinikums stellt Pläne vor"
  • PflegenIntensiv, Bibliomed,  Melsungen, 2/13 10. Jhg, Thomas Busse, "ZSVA und OP-Bereich müssen an konstruktiver Fehlerkultur arbeiten"
  • SAT 1 aktuell, 02.04.2013, 17:30 Uhr, Thomas Busse, "Klinikum Offenbach sucht Käufer"
  • Frankfurter Neue Presse, 05.02.2013, Thomas Busse "Die Partner müssen zusammenpassen"
  • DPA (focus.de, stern.de etc.), 18.01.2013, Thomas Busse "Probleme der häuslichen Pflege"
  • DPA, 06.12.2012, Thomas Busse "Extrem viele Fehler in kürzster Zeit"
  • Frankfurter Neue Presse, 20.11.2012, Thomas Busse "Woran die Krankenhäuser kranken"
  • HR Info, Hessischer Rundfunk, 18.09.2012, Thomas Busse "Stiftung hessischer Krankenhäuser"
  • BR Abendschau, 26.04.2012, 18:45 Uhr, Thomas Busse "Warum sind private Krankenhäuser wirtschaftlicher als Kommunale"
  • Im OP, Thieme, 3/12 Jhg, Thomas Busse "Zeigen, wo der Schuh drückt"
  • PflegenIntensiv, Bibliomed,  Melsungen, 2/12 9. Jhg, Thomas Busse, "Der OP-Bereich gerät immer mehr unter Druck", Seite 6 - 9
  • ZDF Mona Lisa, 10.03.2012, 18:00 Uhr, Thomas Busse, "Zu Tode behandelt"
  • SAT 1 aktuell, 12.01.2012, 17:30 Uhr, Thomas Busse, "Hygienemängel in Krankenhäusern"
  • SWR Hörfunk, 11.01.2012, Thomas Busse, "Ergebnisse des OP-Barometers 2011"
  • HR online, HR Info, HR Fernsehen, 10.01.2012, Thomas Busse, "Gefahren durch schlecht aufbereitetes OP-Besteck"
  • HR Radio, 09.01.2012, Thomas Busse, "Ergebnisse des OP-Barometers 2011"
  • PflegenIntensiv, Bibliomed,  Melsungen, 1/11 8. Jhg, Thomas Busse, "Fast ein Drittel der Kliniken müssen sporadisch OP-Säle schließen", Seite 40- 41
  • HR Info, Hessischer Rundfunk, 25.11.2010, Thomas Busse "Krankenhäusern droht Verminderung ihrer Leistungsfähigkeit"
  • HR Info, Hessischer Rundfunk, Das Thema "Kopfpauschale", 17.03.2010, Thomas Busse, "Das kranke Gesundheitssystem" 
  • HR2, Hessischer Rundfunk, Der Tag, 27.01.2010, 18:35 Uhr, Thomas Busse, "Die ökonomische Zukunft des Gesundheitssystems"
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, Caren Langer, 08.05.2009, Thomas Busse "Gefühlte Gefährdung nimmt zu"
  • Frankfurter Rundschau, Fabian Böker, 8.12.2008, Thomas Busse "Unzufrieden im OP"
  • Die Schwester Der Pfleger, Verlag bibliomed, Markus Boucsein, 10/08, Seite 947, OP-Barometer Pflege, Thomas Busse, "Die Arbeit im OP hat sich massiv verändert!"
  • HR3 Fernsehen, Service Gesundheit,  18.09.2007, 20:15 Uhr, Thomas Busse, "Wie finde ich das geeignete Krankenhaus für mich ?
  • Apotheken Umschau, 15.08.2007, S. 13, Thomas Busse "Qualitätsvergleiche sind möglich"
  • Die Schwester Der Pfleger, Verlag bibliomed, Markus Boucsein, 46 Jahrgang 08/07, Schwerpunkt OP-Management, Thomas Busse, "Neue Berufsgruppen im OP, um Ärzte und Pflegende zu entlasten !"
  • McK Wissen 19, Mathias Irle, 5.Jahrgang 12/2006, S. 72 ff, Thomas Busse Teilbeitrag "Blitzableiter"
  • Rheinscher Merkur, Konstantin Kehl, 05.10.2006, Thomas Busse Teilbeitrag "Pflegemanagement, gefragt wie nie zuvor"
  • Deutschlandfunk, Michael Braun, Leere Kassen, steigende Kosten, 27.07.2006, 18:40 Uhr, Thomas Busse, Teilbeitrag "Wie bleiben die deutschen Krankenhäuser in Zukunft finanzierbar ?"
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, Sascha Zoske, 09.05.2006, Thomas Busse "Die beste Klinik kennt manchmal der Apotheker"
  • HR3 Fernsehen, Service Gesundheit,  27.04.2006, 19:00 Uhr, Thomas Busse, "Wie finde ich das geeignete Krankenhaus für mich ?"
  • Radio NRW, 25.04.2006, Thomas Busse, "Warum sind die strukturierten Qualitätsberichte der Krankenhäuser für Patienten wenig hilfreich bei der Suche nach einem geeigneten Krankenhaus ?"
  • Hartmann OP-News, Heft 1/2006 - 3. Jahrgang, Thomas Busse "Modernes OP-Management braucht kompetente Führungskräfte"
  • ku, krankenhausumschau, Baumann Fachverlag, Kulmbach, 11/2004, Sonderausgabe "ambulantes Operieren", Thomas Busse, "Berufsfeld OP-Management"
  • f&w, führen und wirtschaften im Krankenhaus, Bibliomed,  Melsungen, 4/2003 20. Jhg, Thomas Busse, "Ohne neue Strukturen bleibt es im OP-Management beim Verwalten des Chaos", Seite 338- 340
  • KMA, Klinik Management aktuell, Verlag WIKOM GmbH, April 2002, Thomas Busse, "Gesunde Portion an Unnachgiebigkeit und Härte" Seite 14 - 16
Webredaktion Fb 4ID: 3766
letzte Änderung: 27.05.2021